2592440

iPad Mini 6 angeblich in der zweiten Jahreshälfte: Her damit!

14.06.2021 | 08:40 Uhr |

Wenn Jon Prosser wirklich das nächste iPad Mini korrekt beschrieben hat, kann es uns gar nicht schnell genug kommen.

Seit Apple im Frühjahr 2019 das iPad Mini 5 vorgestellt hat, hofften wir, dass Cupertino dem Gerät bald ein ordentliches Redesign verpasst. Wenn man den jüngsten Spekulationen Glauben schenken darf, bekommen schon bald eine Überarbeitung im großen Stil.

Laut Jon Prossers Website "Front Page Tech" wird das iPad Mini der sechsten Generation eine Neugestaltung im Stil des iPad Air bekommen, wenn das neue kleine Tablet später in diesem Jahr auf den Markt kommt. In einem detaillierten Bericht mit Renderings sagt Prosser, dass das neue Mini ähnlich wie das iPad Pro und das iPhone 12 aussehen werde. Der Home-Button werde wegfallen und der Touch-ID-Sensor wie beim iPad Air in den Ein/Aus-Schalter verlegt.

Lesen Sie auch:  iPad Mini 5 im Macwelt-Test – Kleines Pad ganz groß

Mini bleibt klein, obwohl der Bildschirm wächst

Prosser behauptet, dass die Abmessungen des neuen Modells ähnlich wie die des bisherigen sein werden (206,3 × 137,8 × 6,1 mm vs. 203,2 × 134,8 × 6,1 mm), der Bildschirm wird also größer sein. Prosser äußert sich nicht zur Bildschirmgröße, aber wir haben bereits gehört, dass er von 7,9 Zoll auf 8,4 Zoll wachsen werde. Prosser sagt, dass das neue Mini-Tablet auch einen USB-C-Anschluss anstelle von Lightning sowie 5G und neue Lautsprecher bekäme.

Das aktuelle iPad Mini unterstützt bereits den Apple Pencil, daher sollte es nicht überraschen, dass das auch beim nächsten iPad Mini der Fall sein wird, aber Prosser behauptet, dass es ein neues kleineres Modell geben wird, das speziell für das iPad Mini gebaut werde. Wir können bestätigen, dass der Pencil in voller Größe etwas zu groß ist, um bequem mit dem iPad Mini verwendet zu werden, und ein kleineres – und hoffentlich günstigeres – Modell wäre eine großartige Lösung. Wir haben gehört, dass ein neuer Apple Pencil in Arbeit ist, mit ähnlichen Spezifikationen wie das aktuelle Modell, sodass dieses Gerücht stimmen dürfte.

Ein iPad Mini, das im Wesentlichen ein kleineres iPad Air ist, wäre ein perfekter Reisebegleiter für Leute, die unterwegs schreiben, zeichnen oder lesen. Seine Größe konkurriert bereits mit dem Kindle, und mit einem größeren Bildschirm und einem A14-Prozessor wäre es eines der leistungsstärksten Tablets, die man kaufen kann. Und genau das würden wir tun, sobald Apple den Nachfolger vorstellt.

Macwelt Marktplatz

2592440