2501570

macOS 10.15.5 mit Batteriegesundheit

17.04.2020 | 08:21 Uhr |

Was auf iPhones und iPads schon lange üblich ist, kommt nun auf das Macbook: Eine Technik, mit der man die Lebensdauer des Akkus verlängern kann.

Die gestern veröffentlichte erste Entwickler-Beta von macOS Catalina 10.15.5 enthält eine neue Funktion namens Battery Health Management, die nach Angaben des Unternehmens die Gesamtlebensdauer der Batterie Ihres Maccook verlängern könnte.

Bei Lithium-Ionen-Batterien, wie man sie in Macbooks, iPhones und anderen tragbaren Geräten findet, ist es keine gute Idee, die Batterie zu 100 Prozent aufzuladen. Zusammen mit erhöhten Temperaturen des Rechners erhöht dies den Verschleiß der Batterie, wodurch sich die Gesamtladekapazität der Batterie mit der Zeit verkürzt.

Laut Apple werden bei eingeschaltetem Battery Health Management (Batteriegesundheit) die Temperatur und der Ladeverlauf der Laptop-Batterie analysiert und dann Anpassungen vorgenommen, sodass die Batterie nicht vollständig aufgeladen wird, wodurch die Gesamtlebensdauer der Batterie verlängert wird.

Battery Health Management ist standardmäßig eingeschaltet, aber Sie können es in den Systemeinstellungen deaktivieren. Obwohl ich die Funktion bisher noch nicht wirklich genutzt habe, scheint es mir doch etwas zu sein, was ich gerne eingeschaltet lassen würde. Vielleicht sollten Sie sie für die Zeiten ausschalten, in denen Sie den Akku bis zur vollen Kapazität aufladen müssen, z. B. wenn Sie in einem Flugzeug unterwegs sind.

Die neue Funktion "Battery Health Manager" ist in der Systemeinstellung "Energie Sparen" von macOS Catalina 10.15.5 enthalten.
Vergrößern Die neue Funktion "Battery Health Manager" ist in der Systemeinstellung "Energie Sparen" von macOS Catalina 10.15.5 enthalten.

Apple kündigt an, dass die Funktion zur Verwaltung der Batteriespannung auf allen Macbooks verfügbar sein wird, die mit Thunderbolt 3 ausgestattet sind, also auf allen Macbook-Pro-Modellen ab 2016 sowie auf dem Macbook Air ab 2018.

Wenn Sie am öffentlichen macOS-Beta-Programm teilnehmen, können Sie einen Blick auf Battery Health Management werfen, sobald die Beta-Version 10.15.5 verfügbar ist. Wenn Sie interessiert sind, können Sie am Apple Beta-Software-Programm teilnehmen. Ansonsten können Sie ein paar Wochen auf die offizielle Veröffentlichung des 10.15.5 warten.

Macwelt Marktplatz

2501570