2516279

tvOS 14: Youtube in 4K und fünf andere neue Funktionen

28.06.2020 | 13:22 Uhr |

Das tvOS 14 war auf der WWDC-Bühne eine Nebenbemerkung, doch auch für das Apple TV kommt einiges an neuen Funktionen.

Apples tvOS ist nicht das beliebteste Betriebssystem, aber wenn man ein Apple TV hat, interessiert es einen auf jeden Fall, was jede größere neue Version bringt.

Mit tvOS 13 (und nachfolgenden Punkt-Updates) haben wir eine Menge großer Funktionen wie Änderungen an der Benutzeroberfläche, Unterstützung für Xbox- und Playstation-Controller, mehrere Benutzer und Kontrollzentrum. Im Vergleich dazu sind die Funktionen, die tvOS 14 mit sich bringt, geringfügig, aber manchmal machen die kleinen Dinge den Unterschied aus. Hier ist, was Sie erwarten können, wenn tvOS 14 diesen Herbst auf den Markt kommt.

Youtube-Videos in 4K

Es ist erstaunlich, dass es so lange gedauert hat. Egal, welches Video Sie sich in der Youtube-App auf Ihrem Apple TV 4K ansehen, es wird nur mit maximal 1080p ohne HDR wiedergegeben.

Mit tvOS 14 werden die "neuesten Youtube-Videos" in vollem 4K wiedergegeben. Es ist nicht klar, ob Apple endlich den VP9-Codec lizenziert hat, oder ob dies nur für Videos gilt, die Youtube im neuen AV1-Videoformat kodiert. Mit tvOS 13 konnten Sie ein Video auf ein kleines Bild-in-Bild-Viereck verkleinern, aber nur innerhalb der TV-App. Das tvOS-14-Update erweitert diese Funktionalität auf das ganze System. Sie können PiP z. B. verwenden, um eine Sendung anzusehen, während Sie mit einem Trainings-Video Sport machen.

Bild in Bild unter tvOS 14
Vergrößern Bild in Bild unter tvOS 14

Verbesserungen beim Spielen

Obwohl tvOS selbst seit tvOS 13 Unterstützung für mehrere Benutzer hat, war es immer eine echte Qual, von einem Benutzer zum nächsten zu wechseln. Das ist in tvOS 14 behoben. Mit tvOS 14 können Sie die Benutzer über das Kontrollzentrum wechseln und die Einstellungen und den Fortschritt des neuen Players laden lassen, während der erste Player in der iCloud speichert.

Game Center unter tvOS 14.
Vergrößern Game Center unter tvOS 14.

Apropos Game-Controller: Apple hat zusätzlich zu den bereits unterstützten Xbox One und Playstation 4 Controllern Unterstützung für die Xbox Elite Version 2 und den Xbox Adaptive Game-Controller hinzugefügt.

Airplay in 4K für Fotos

Wenn Sie Airplay verwenden, um Fotos oder Videos von Ihrem iPhone (mit iOS 14) oder iPad (mit iPadOS 14) an Ihr Apple TV 4K zu senden, werden diese in voller Qualität angezeigt.

Für viele Menschen ist ihr 4K-Fernseher der beste Bildschirm im Haus und hat eine viel höhere Auflösung als das iPhone- oder iPad-Display. Dadurch ist Airplay für das Apple TV die beste Möglichkeit, Fotos und Videos auf dem Fernseher anzuschauen.

Fotos in 4K auf dem Apple TV
Vergrößern Fotos in 4K auf dem Apple TV

Videos von Überwachungskameras

Im aktualisierten Kontrollzentrum verfügt Apple über eine Home-View-Funktion, mit der HomeKit-kompatible Kameras und mehr angezeigt werden können. Es ist nicht ganz die vollständige Home-App, die Sie auf Ihrem Telefon haben, aber es ist eine Möglichkeit, angeschlossene Kameras und andere Geräte direkt auf Ihrem Fernseher zu sehen und Szenen auszulösen.

Home View
Vergrößern Home View

Audio-Freigabe

Sie können bereits AirPods an Ihr Apple TV anschließen und privat hören. Mit tvOS 14 werden Sie in der Lage sein, zwei Geräte gleichzeitig anzuschließen, so dass Sie und ein Freund zuhören können, ohne andere zu stören. Dies ist eine Funktion, die Apple letztes Jahr auf iOS und iPadOS implementiert hat, und sie ist auch im Wohnzimmer recht sinnvoll.

Kompatible Geräte

Wenn Ihre Apple TV-Hardware tvOS 13 ausführen kann, kann sie tvOS 14 ausführen. Das bedeutet Apple TV HD (ursprünglich als Apple TV der 4. Generation bezeichnet) oder Apple TV 4K (5. Generation).

Wenn Ihr Apple TV vor 2015 in Handel gebracht wurde, läuft auf Ihrem Apple TV eine ältere Apple TV-Software statt tvOS, und tvOS 14 wird nicht unterstützt.

Datum der Veröffentlichung

Apple wird diesen Herbst mit ziemlicher Sicherheit tvOS 14 veröffentlichen, zusammen mit iOS 14, iPadOS 14 und macOS Big Sur. In der Vergangenheit erfolgte die Veröffentlichung in der Regel im September, aber die globale Pandemie COVID-19 könnte den Entwicklungszeitplan etwas beeinträchtigt haben.

Wenn das Update kommt, öffnen Sie einfach die Einstellungen-App auf Ihrem Apple TV. Navigieren Sie dann zu "System" und dann zu "Software-Aktualisierung".

Wie Sie die tvOS 14 Beta installieren

Apple hat derzeit eine Entwickler-Beta für tvOS 14 veröffentlicht. Wenn Sie ein registrierter Entwickler sind, können Sie auf developer.apple.com/download/ gehen, um ein Beta-Profil zu erhalten, das dann über Xcode auf einem Mac auf Ihrer Apple TV-Hardware installiert werden muss.

Apple bietet auch ein öffentliches Beta-Programm für tvOS an. Sie können sich dafür registrieren, indem Sie auf beta.apple.com gehen, sich mit der gleichen Apple-ID anmelden, die Sie auf Ihrem Apple TV verwenden, und alle Bedingungen akzeptieren.  Sobald Sie dies getan haben, müssen Sie Beta-Updates auf Ihrem Apple TV aktivieren.

Starten Sie auf Ihrem Apple TV die Anwendung "Einstellungen" und wählen Sie "System" und dann "Software-Aktualisierungen". Sie sollten eine Option für öffentliche Beta sehen. Wenn eine neue Beta-Version verfügbar ist, wählen Sie "Software aktualisieren". Der öffentliche Betatest wird voraussichtlich im Juli beginnen.

Dieser Artikel stammt von unserer Schwester-Publikation " Macworld ".

Macwelt Marktplatz

2516279