1010281

13. bis 16. Dezember

29.12.2008 | 00:01 Uhr |

13. bis 16. Dezember

13. Dezember: Dieser Artikel bezog sich auf das Online-Dating und die Hand in Hand damit einhergehenden Möglichkeiten, die sich einem mit falschen oder veränderten Identitäten auftun. An Filmen hätte ich noch die geniale Komödien Zwei hinreißend verdorbene Schurken , Drei Amigos , A Bug’s Life oder Tropical Thunder nennen sollen. Die richtige Lösung der Quizfrage war das römische Fest der Saturnalien, in dem die Schranken zwischen den Klassen für wenige Tage fielen.

14. Dezember: Heute ging es um Usability. Einleitend mit bitteren Gags über die von Windows ausgelösten Leiden, leitet der Artikel zur Lachtränen garantieren Szene von Zoolander über und bringt weitere Apple-Parodien. In der Quizfrage wollte ich wissen, ob und wie die beiden Models-Slash-Volldeppen an die Dateien im Computer kommen. Richtige Antwort: Sie zerschlagen den Rechner, weil die Dateien darin sein sollen, doch das bringt natürlich nichts.

15. Dezember: Dieser hoffentlich deutlich genug augenzwinkernde Artikel bezog sich auf Explosionen im Film und in Wirklichkeit, da iPods und andere Geräte mit Lithium-Ionen-Akkus tatsächlich ein wenig gefährdet sind. Das Quiz fragte nach der einzigen Zusammenarbeit zwischen Luc Besson und Christopher "Highlander" Lambert. Die richtige Lösung war Subway von 1985, doch passierte hier auch eine kleine Panne: Die eher wenig bekannte Joint-Venture-Suche der IMDb findet zwar den richtigen Film auf Anhieb, doch strenggenommen war Lambert zu diesem Zeitpunkt noch kein Highlander. Denn der Film wurde erst 1986 gedreht.

16. Dezember: Der heutige Artikel befasst sich mit der finanziellen Seite des Product Placement sowie der Werbung im Allgemeinen. Ich habe einige schöne Werbefilme zusammengetragen, die jedoch nicht alle Preise in Cannes gewonnen haben. Aber manche Spots waren einfach zu gut, um sie nicht zu verlinken. Die heutigen Filme waren 39,90 , ein französisches Werk über die Werbebranche und Pirates of Silicon Valley, ein Sonderfall, da hier natürlich Apple und Kino in ganz einmaliger Weise zusammentreffen. Die richtige Antwort auf die Quizfrage nach dem Werbeslogan nach "Think different" war das schmerzhafte "Everything is easier on a Mac", was nicht unbedingt nach kompetenter Marketingberatung roch.

Macwelt Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
1010281