1003968

3. USB-Stick auswählen

10.10.2008 | 12:45 Uhr |

3. USB-Stick auswählen

Wahl zwischen externen Festplatten und Stick: Um den USB-Stick zum Verschlüsselungsobjekt zu machen, klicken Sie auf "Select Drive". Nachdem Sie sich als Administrator legitimiert haben, öffnet Truecrypt ein neues Fenster zur Auswahl des externen Mediums.

Das Mac-Startlaufwerk wird nicht angezeigt, dafür alle externen Speicher. Wählen Sie den USB-Stick und nicht eine der angeschlossenen Festplatten - die angezeigte Speichergröße und der Volume-Name helfen bei der Unterscheidung. Klicken Sie "OK", um die Auswahl zu bestätigen, und dann im Wizard "Next".

4. Verschlüsselung wählen

Warnung an unerfahrene Nutzer ingnorieren: Truecrypt blendet einen Warndialog ein und weist darauf hin, dass es für unerfahrene Nutzer empfehlenswerter sei, einen verschlüsselten Container zu erzeugen, statt ein Laufwerk (den Speicherstick) zu verschlüsseln.

Die Warnung ist gut gemeint, klicken Sie trotzdem "Yes". Im nächsten Fenster blendet Truescript die Auswahl des Verschlüsselungsalgorithmus ein.

Macwelt Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
1003968