1013833

5. Räumliche Tiefe

21.02.2009 | 00:00 Uhr

5. Räumliche Tiefe

Als fulminanten Abschluss der Retusche erhalten die Lippen noch etwas Tiefe

Um den Lippen etwas räumliche Tiefe zu verleihen, aktiviert man die Option "Abgeflachte Kante und Relief", stellt den passenden Winkel ein und setzt die Größe des Effektes auf einen sehr niedrigen Pixelwert. Im Beispiel genügt 1 Pixel. Danach wird das Dialogfenster geschlossen. Falls die Farbe der Lippen korrigiert werden muss, nutzt man die Funktion Farbbalance.

Macwelt Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
1013833