2602498

AJA Systems: Software und Treiber jetzt nativ für M1-Macs

02.08.2021 | 16:41 Uhr | Stephan Wiesend

Die neuen Versionen der Desktop Software von Kona laufen jetzt auch auf dem M1-Macs nativ.

Native Unterstützung von M1 Macs kann jetzt die bei Audio- und Video-Profis bekannte Firma AJA Video Systems bieten . Die Desktop Software v16.1 ist für die Nutzung der Hardwaregeräte von AJA erforderlich und macht Geräte wie Kona, Io und T-Tap mit Apple neuen ARM-Chip kompatibel. Verfügbar ist die Software als kostenloser Download , das ebenfalls aktualisierte AJA SDK 16.1 können Teilnehmer des Entwicklerprogramms von den Entwicklerseiten laden. Die Desktop-Software ermöglicht native M1-Unterstützug für die macOS-Treiber, Plug-ins und beinhaltet die eigenständigen Apps AJA Control Room, AJA Control Panel, AJA System Test und NMOS Software.

Zu den weiteren Verbesserungen der neuen Version gehören Unterstützung von 4K via 12G/6G-SDI für die (an den M1 angepasste) Videostreaming-Software Telestream Wirecast, ebenso Digital AES Audio-Input und Analog Audio Input. Überarbeitet hat AJA ebenso das Tool Control Panel, das bessere Feedback-Funktionen bieten soll. V4L2-Updates in der AJA SDK für KONA HDMI liefern Entwicklungspartner mehr Kontrollmöglichkeiten. Partner die die Karten Corvid 44 12 G oder KONA 5 in 8K-Workflows nutzen,  können mit dem AJA SDK NTV2 nun auch 64-Kanal-Audio verwenden.

Verfügbar ist die Software ebenso für Intel-Macs, Windows, Linux CentOS und Ubuntu.

Macwelt Marktplatz

2602498