2630730

Ab heute: Aldi verkauft Apple Watch 3 für 155 Euro – Besser nicht kaufen

13.12.2021 | 09:42 Uhr | Halyna Kubiv

Der Discounter Aldi Nord bietet in seinen Filialen am kommenden Montag, den 13. Dezember eine extrem günstige Apple Watch an. Lohnt sich das Angebot?

Update: Ein vergleichbares Angebot für die Apple Watch Series 3 gibt es bei Aldi Süd ab dem 27. Januar. Wir haben uns eine generalüberholte Uhr des Anbieters angesehen und bewerten in diesem Artikel den technischen Zustand

Ab Montag, den 13. Dezember bietet der Discounter Aldi Nord in seinen Filialen die Apple Watch Series 3 in der 38-mm-Variante für 155 Euro an . Das Gerät stammt aus dem unternehmenseigenen Renewd-Programm, die Watch ist demnach generalüberholt und sollte die von Apple anvisierten 18 Stunden Akkulaufzeit erreichen. 

Die Funktionen der Apple Watch Series 3 im Überblick: 

  • OLED-Display mit Force Touch (272 × 340 px) und ca. 563 mm² Anzeigebereich

  • Apple S3 SiP mit Dual-Core-Prozessor

  • Akkulaufzeit: von bis zu 18 Std.1   (je nach Nutzung)

  • Schwimm- und wasserfest bis zu ca. 50 m

  • Kapazität: 8 GB

  • Siri

  • WLAN 802.11b/g/n 2,4 GHz

  • Bluetooth   4.2

  • GPS

  • Barometrischer Höhenmesser

  • Optischer Herzsensor

  • Beschleunigungssensor

  • Gyrosensor

  • Umgebungslichtsensor

  • Notruf SOS

  • watchOS 8

Apple selbst vertreibt die Series 3 in seinem Store für 219 als Einstiegs-Uhr, allerdings als Neugerät. Selbst angesichts der zweijährigen Garantie, die Aldi Nord beim Kauf der Apple Watch Series 3 ausliefert, können wir den Kauf nur in seltenen Fällen empfehlen: Die Apple Watch 3 ist in der einfachen GPS-Version verkauft, diese hat im Unterschied zu der LTE-Version 8 GB Speicher. Dies hat schon im vergangenen Jahr mit watchOS 7 zu Problemen mit Updates geführt: Da der Speicher nicht mehr für das Entpacken der neuen Version auf der Uhr ausreichte, musste die Uhr komplett neu eingerichtet werden, bei jedem Update . Apple scheint das Problem mit watchOS 8 behoben zu haben, doch wir sind uns nicht sicher, ob die Series 3 noch mal den Sprung auf das nächste Betriebssystem, also watchOS 9, schafft. 

Selbst wenn Sie die Watch nicht für sich, sondern für Kinder oder andere Familienmitglieder planen, ist die Series 3 nicht mit der Familienfreigabe ab watchOS 8 kompatibel, dies kann nur Apple Watch 4 und neuer. Zur Info: Per Familienfreigabe kann man die Uhr fast selbstständig nutzen, also fast ohne iPhone

Wenn Sie kein Problem mit den generalüberholten Uhren haben, empfehlen wir, zu den 155 Euro für die Series noch 65 Euro dazulegen und eine Apple Watch SE für 220 Euro bei Refurbed zu kaufen. Das Modell ist deutlich zukunftssicherer, da Apple sie erst im letzten Jahr vorgestellt hat. Bitte beachten, die Stückzahl ist beim Anbieter limitiert. 

Macwelt Marktplatz

2630730