2580803

Aber bitte mit Sonne: Solarbetriebene ANC-Kopfhörer von Urbanista

15.04.2021 | 07:34 Uhr | Thomas Hartmann

Urbanista, die schwedische Lifestyle-Audio-Marke, kündigt die Markteinführung von ”Los Angeles” an: einem selbstladenden, kabellosen Kopfhörer mit Active Noise Cancelling.

Beim Kopfhörer ”Los Angeles” handelt es sich laut Hersteller um den weltweit ersten selbstladenden, kabellosen Kopfhörer mit Active Noise Cancelling. Mittels ”grüner” Powerfoyle-Technologie wandelt ”Los Angeles” demnach Licht im Freien oder in Innenräumen in elektrische Energie um und ermögliche so eine praktisch unendliche Spielzeit, heißt es vom Anbieter.

Nur eine Stunde draußen an einem sonnigen Tag mit Urbanista Los Angeles sollen Energie für drei Stunden Spielzeit bereitstellen, bei bewölkten Himmel immerhin für jede Stunde draußen noch zwei Stunden Spielzeit. Die Kopfhörer werden auch bei Umgebungslicht aufgeladen, zum Beispiel in einem gut beleuchteten Raum oder Büro, verspricht Urbanista.

Der Sound-Spezialist Urbanista hat sich mit Exeger zusammengetan, einem schwedischen Unternehmen, das eine eigene Solarzellentechnologie entwickelt hat. Das Powerfoyle genannte Material von Exeger erzeugt aus der Energie des Lichts elektrische Ladung. Zum ersten Mal treibt es laut Pressemitteilung von Urbanista nun auch Kopfhörer an.

Urbanista Los Angeles ist für 199 Euro ab Mitte April zur Vorbestellung unter www.urbanista.com/losangeles verfügbar.

Macwelt Marktplatz

2580803