2619357

Adobe MAX: Neue Vektorisierungs-Funktion für Illustrator auf dem iPad vorgestellt

20.10.2021 | 18:00 Uhr | Stephan Wiesend

Die iPad-Version von Illustrator erhält bald eine neue Vektorisierungsfunktion für die Umwandlung von Zeichnungen in Grafiken.

Kommende Woche beginnt die Adobe-Veranstaltung „Adobe Max", vorab stellt der Software-Konzern einige der Neuerungen schon mal vor. Wie ein auf Youtube bereitgestelltes Video zeigt, sollen kommende iOS-Versionen von Illustrator eine interessante neue Vectorize-Funktion erhalten.

Diese auch als Tracing bekannte Vektorisierungsfunktion nutzt Maschinenlernen um handgezeichnete Skizzen in eine Vektorgrafik umzuwandeln. Wie das Video zeigt, kann man eine Zeichnung auch einfach mit dem iPad abfotografieren und erhält eine editierbare Vektorgrafik. (Vorteil einer solchen Grafik: Im Unterschied zu einer Pixelgrafik kann man sie ohne Qualitätsverlust weiter bearbeiten und sie eignet sich für die Ausgabe in beliebiger Größe.) Mit  der App Adobe Capture hat Adobe bereits eine App im Angebot, die eine ähnliche Funktion bietet.

Die neue Funktion Vectorize basiert auf Adobes Machine-Learning Technologie Sensei und ist aktuell noch im Stadium der „Technologievorschau“. Die Leistung soll sich in der Zukunft noch deutlich verbessern.

Die Kreativkonferenz MAX 2022 findet vom 26. bis 28. Oktober in digitaler Form statt und ist kostenlos. Geboten werden über 400 Sessions und prominente Speaker aus den verschiedensten kreativen Bereichen.

Macwelt Marktplatz

2619357