2567922

Airtags kommen wohl im März 2021 – Prosser

14.02.2021 | 18:40 Uhr | Halyna Kubiv

In der aktuellen Gerüchte-Runde behauptet der Leaker, Apples Bluetooth-Tracker sind für das kommende virtuelle Event im März geplant.

Der Leaker Jon Prosser behauptet auf Twitter , Apple plane seine Bluetooth-Tracker Airtags im März auf den Markt zu bringen. Gleichzeitig damit sollte auch ein neues iPad Pro vorgestellt werden. Seit mehr als einem Jahr gibt es Gerüchte zum neuen Produkt von Apple: Der Hersteller will smarte Anhänger vertreiben, die sich nahtlos in das System "Wo ist?" einbinden lassen, sodass die Nutzer ihre verlorenen Gegenstände durch das Netzwerk von anderen iPhones und iPads finden können. Die ersten Erwähnungen der Airtags fanden sich noch in einer Beta von iOS 13.2 im Herbst 2019 . Seitdem hat Apple das System so weit ausgebaut, dass auch Dritt-Hersteller ihre Tracking-Geräte in das Netzwerk "Wo ist?" einbinden können. Die ersten Unterlagen für Entwickler hat Apple noch 2020 auf seinem Developer-Portal zur Verfügung gestellt. Im Laufe von 2020 hieß es in den FAQs, die endgültigen Spezifikationen stellt Apple bis Ende des Jahres online, doch seitdem ist nichts passiert.

Die neuen Bluetooth-Tracker wurden 2020 für unterschiedliche Daten prophezeit: Zunächst für die zweite Apple-Keynote im Oktober , zusammen mit dem iPhone 12 und Konsorten. Als die Keynote ohne erwartete Ankündigung endete, hat Prosser die Gerüchte mit einem neuen Datum befeuert : Angeblich im November, auf der dritten Keynote, wolle Apple die Airtags vorstellen. Als auch die November-Keynote nur bei den Macs blieb, munkelte man in den gut informierten Kreisen, Airtags könnten einfach per Pressemitteilung gleichzeitig mit iOS 14.3 vorgestellt werden.

Ob das aktuell genannte Datum von Prosser zutrifft oder nicht, werden wir spätestens Ende März wissen. Apple veranstaltete auch in der Vergangenheit März-Keynotes, auf denen Produkte angekündigt wurden, die nicht so richtig ins Konzept von großen Keynotes rund ums iPhone oder WWDC passten. Zuletzt gab es eine März-Keynote am 25. März 2019 , als Apple seinen Streaming-Dienst Apple TV+ vorstellte.

Macwelt Marktplatz

2567922