1001280

Alfred Hitchcock zeigt – Teil 1 & 2

29.08.2008 | 14:00 Uhr |

Alfred Hitchcock zeigt – Teil 1 & 2

Ab 1955 präsentierte der „Master of Suspense“ Alfred Hitchcock im amerikanischen Fernsehen eine Serie mit Episoden über äußerst mysteriöse Fälle. Er führte die Zuschauer in die zunächst 25-minütigen, ab 1965 45-minütigen Episoden ein. Die spannenden Geschichten reichten von Kriminalfällen über Mystery bis (aus heutiger Sicht gemäßigtem) Horror.

Zwar trägt die Reihe seinen Namen, Alfred Hitchcock inszenierte während der gesamten Produktionszeit jedoch nur 18 Folgen. Seine selbstironischen Moderationen mit unschuldiger Miene und Funkeln in den Augen sind pures Vergnügen, auch wenn einige Effekte in den Geschichten heute nicht mehr schocken können. Dennoch: Subtile Spannung und die ein oder andere Gänsehautattacke erzielt die Serie auch nach über 50 Jahren noch.

Alfred Hitchcock zeigt - Teil 1 & 2
bei Amazon / bei Amango / Soundtrack bei iTunes

Macwelt Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
1001280