2625396

"Alien: Isolation" – ab Dezember für iOS und Android

18.11.2021 | 10:50 Uhr | Thomas Hartmann

"Alien: Isolation" will auch auf dem Handy ein fesselndes Action-Abenteuer auf einer beschädigten, labyrinthischen Raumstation, Lichtjahre von der Erde entfernt, sein.

”Run. Hide. Survive” (renne, versteck dich, überlebe), ist das Motto von "Alien: Isolation", das Feral Interactive noch im Dezember für iOS- und Android-Geräte auf den Markt bringen will. Versprochen werden dafür ”atemberaubende Grafik”, eine fesselnde Erzählung, die erschreckende Atmosphäre des Sci-Fi-Werks von Creative Assembly für PC, Mac und andere Plattformen. Diese habe man originalgetreu für Handys und Tablets umgesetzt. Es soll sich dabei um das komplette Survival-Horror-Erlebnis handeln, das ohne Kompromisse auf das Handy komme.

"Alien: Isolation" wurde demnach für Touchscreens optimiert und soll über eine maßgeschneiderte, vollständig anpassbare Benutzeroberfläche verfügen, die es den Spielenden ermöglicht, das Game an ihren eigenen Spielstil anzupassen, wobei auch Gamepads Unterstützung finden. Alle sieben DLC-Packs sind in dieser Version enthalten, darunter "Last Survivor" und "Crew Expendable". Einen ersten Eindruck vom Survival-Horror auf dem Handy findet man im neuen Trailer zu "Alien: Isolation" hier:

"Alien: Isolation" soll am 16. Dezember zum Preis von 14,99 US-Dollar erscheinen. "Alien: Isolation" für iOS kann ab sofort im App Store vorbestellt werden. Android-Spieler können ihr Interesse bald im Google Play Store anmelden, heißt es von Feral Interactive weiter.

Macwelt Marktplatz

2625396