948030

Allein zu zweit oder zu zweit im Duo

13.02.2006 | 13:19 Uhr | Thomas Hartmann

Allein zu zweit oder zu zweit im Duo

Dafür sind die anderen Spielfiguren der Familie wie Mrs. Incredible verschwunden, was auf Grund der taktischen und spielerischen Möglichkeiten schade ist. Doch zurück zu unseren beiden im Spiel vorhandenen Superhelden - steuert man die eine Figur, springt die andere automatisch bei, um etwa von Frozone eingefrorene Roboter zu zerschmettern oder umgekehrt als Eisheld Hindernisse frostig zu überwinden. Leider klappt dieses Feature nicht immer perfekt, gelegentlich stehen sich die Helden gegenseitig im Weg und man muss schnell mal die Rolle wechseln, um eine Aufgabe zu erledigen. Der Tausch zwischen Mr. Incredible und Frozone ist übrigens jederzeit per Tastendruck möglich. Richtig Spaß macht es aber erst zu zweit, im Coop-Modus, wenn man beide Superhelden zugleich steuern kann. Das macht den Sieg freilich auch deutlich einfacher.

Ärgerliche Mängel

Ziel des Spiels ist es, alle Roboter in unterschiedlichen Welten - in der Stadt, in Fabrikhallen oder unter Wasser - zu besiegen, um schließlich zu deren Schöpfer und Anführer, dem Tunnelgräber vorzustoßen. Das ist uns leider nicht ganz gelungen, weil das Spiel sich in Level 10 ab einer bestimmten Stelle nicht mehr richtig weiterführen ließ - der Roboter, den wir hier hätten bewegen müssen, bleibt einfach an einer Stelle hängen. Einen Patch dafür gibt esbislang nicht.

Auch abgesehen davon ist uns das Spiel mehrfach abgestürzt. Eine richtige Speicheroption an jeder Stelle im Spiel gibt es wie schon im Vorgänger nicht, obwohl diese im Menü erneut vorgesehen ist. Doch erst ein durchgespieltes Level sichert den Speicherplatz. Unverständlich, warum dieses Angebot nur scheinbar besteht. Das ist besonders bei Abstürzen äußerst ärgerlich. Obgleich die Spieldauer insgesamt, wenn man sich erst einmal an die nicht so ganz einfache Steuerung mit der Tastatur gewöhnt hat (hier ist wohl ein Gamepad zu empfehlen, wir haben das aber nicht ausprobiert), nicht allzu lange ist. Hat man das Spiel erfolgreich absolviert, winken allerdings noch drei Zusatzlevel.

Immerhin sind die Dialoge nicht mehr ganz so platt wie im ersten Teil, die Wortwechsel zwischen Mr. Incredible und Frozone sind sogar weithin lustig und unterhaltsam.

Macwelt Marktplatz

948030