2222397

Am Kiosk: Sonderheft zu macOS 10.12 Sierra

20.09.2016 | 11:31 Uhr |

macOS Sierra kommt am Abend des 20. September in den Mac App Store. Unser Sonderheft ist schon da.

Mit dem j├╝ngsten Update f├╝r den Mac widerlegt Apple endg├╝ltig alle Bef├╝rchtungen, das Unternehmen zwinge Macs und iPhones oder iPads unter einen Betriebssystem-Hut. macOS beh├Ąlt seine Eigenheiten, das zeigt nichts besser als die Implementierung von Siri am Mac. Apple hat den iPhone-Assistenten nicht einfach 1:1 auf den Mac ├╝bertragen, sondern seine F├Ąhigkeiten unter macOS Sierra klug erweitert. Erweitert hat Apple auch die M├Âglichkeiten der Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Mitgliedern der Apple-Familie: Sei es, dass die Apple Watch den Mac entriegelt, dass sich Daten ├╝ber die neue Allgemeine Zwischenablage direkt zwischen unterschiedlichen Ger├Ąten kopieren lassen, oder sei es das neue iCloud Drive, das es erlaubt, Mac-Schreibtisch und Dokumente-Ordner in die Cloud zu sichern und dort f├╝r alle Ger├Ąte im Zugriff zu halten. Da war es nur konsequent, durch eine neue und einheitliche Schreibweise aller Betriebssysteme den Familiensinn zu demonstrieren. Wer in dem kleinen ÔÇ×mÔÇť von macOS Sierra ein Zeichen f├╝r die schwindende Bedeutung des Macs sieht, sollte seine d├╝stere Weltsicht ├╝ber Bord werfen und sich ├╝ber die zahlreichen Verbesserungen von macOS Sierra freuen.

Alles, was Sie ├╝ber macOS Sierra und seine neuen Funktionen wissen sollten, finden Sie in dem rund 100 Seiten dicken Sonderheft, das Sie ab Mittwoch im Zeitschriftenhandel und seit Dienstag als In-App-Kauf in unserer Kiosk-App erwerben k├Ânnen. Abonnenten von Macwelt Plus finden das Heft ab sofort im Heft-Archiv .

Macwelt Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2222397