2440524

Amazon: Youtube-App für Fire TV ist zurück

09.07.2019 | 15:00 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Ab sofort steht wieder eine offizielle Youtube-App für Fire TV bereit. Im Gegenzug gibt es die Prime Video-App auch auf Chromecast- und Android TV-Geräten.

Youtube-App auf Fire TV: Amazon und Google haben ihr Kriegsbeil offensichtlich begraben. Ab sofort steht wieder eine offizielle Youtube-App von Google für Fire TV Stick (2. Gen.) und Fire TV Stick 4K von Amazon bereit. Die neue Youtube-App soll in den kommenden Monaten auch für Fire TV der ersten bis dritten sowie Fire TV Sticks der ersten Generation erhältlich sein. YouTube Kids soll im Laufe des Jahres folgen.

Fire-TV-Kunden finden die Kachel der neuen Youtube-App in der Reihe “Ihre Apps und Channels“. Dank der erweiterten Alexa-Sprachsteuerung lassen sich Inhalte per Stimme finden, starten und steuern. Das Fortsetzen, Vor- oder Zurückspulen sowie Springen zum nächsten Clip ist ebenfalls möglich.

Wenn Kunden die App zum ersten Mal öffnen, werden sie aufgefordert, diese herunterzuladen. Nach der Installation genügt ein Befehl wie zum Beispiel „Alexa, spiel Musikvideos auf YouTube” und schon wird das erstplatzierte Video abgespielt. Sobald sich Kunden in der App befinden, können sie Alexa einfach fragen, wonach sie suchen – ohne „YouTube“ sagen zu müssen. Beispielsweise „Alexa, wie schneide ich eine Zwiebel?“

Hier sind weitere Beispiele zum Ausprobieren:

  • „Alexa, öffne YouTube”

  • „Alexa, zeig mir Fussball-Highlights auf YouTube”

  • „Alexa, zeig mir Kochvideos auf YouTube“

  • „Alexa, finde Make-up Tutorials auf YouTube”

  • „Alexa, fortsetzen“, „spule 30 Sekunden zurück“, „nächstes Video“

Sobald sich Nutzer in der App angemeldet haben, können sie auf ihre komplette Bibliothek an Inhalten zugreifen, einschließlich Abos, Playlisten und Empfehlungen, wie Amazon erklärt. Darüber hinaus können Kunden kompatible 4K-HDR-Videos mit 60 Bildern pro Sekunde auf unterstützten TVs und Streaming-Playern wiedergeben.

Amazon Prime Video-App auf Chromecast und Android TV Geräten

Im Gegenzug gibt es die Amazon-Prime-Video-App ab heute über Chromecast sowie über Geräte mit integrierter Chromecast-Technologie und Android TV-Geräte. Um Chromecast mit Prime Video zu verbinden, müssen Sie sich die aktuelle Prime Video App aus dem Google Play Store oder dem Apple App Store herunterladen.

Google zieht Youtube von Fire TV ab - Friedensangebot von Amazon

Amazon schaltet Youtube-App für Fire TV ab

Macwelt Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2440524