2621801

Amazon verlängert Rückgabefrist ab sofort - der Grund

02.11.2021 | 12:35 Uhr | Dennis Steimels

Ab sofort können Sie sich noch mehr Zeit lassen, Amazon-Bestellungen zurückzuschicken. Es gelten neue Rückgabefristen.

Für die meisten Artikel auf Amazon gilt normalerweise eine Rückgabegarantie von 30 Tagen. Doch zum Weihnachtsgeschäft verlängert der Versand-Riese Amazon wie in den Jahren zuvor die Rückgabebedingungen . Heißt: Die meisten Bestellungen, die Sie zwischen dem 1. November und 31. Dezember 2021 aufgeben, können Sie bis zum 31. Januar 2022 an Amazon zurückschicken. Die neue Rückgabefrist gilt aber nicht nur für Waren, die Amazon selbst verschickt, sondern auch für Produkte, die Sie von anderen Händlern über den Amazon-Marketplace kaufen. Nach dem 31. Dezember gelten die alten Rückgabebedingungen.

Weihnachtsgeschenke bei Amazon bestellen

Vor allem vor dem Hintergrund, dass aufgrund des Chip-Mangels speziell bei elektronischen Produkten Lieferengpässe drohen , ist es sinnvoll, Geschenke schon jetzt zu bestellen. Durch die verlängerte Rückgabegarantie können Sie daher sicherstellen, jetzt bestellte Produkte auch nach Weihnachten noch zurückschicken zu können, sollten sie dem Beschenkten nicht gefallen.

Diese Ausnahmen gibt es

Wie auch bei den normalen Rückgabebedingungen gibt es Produkte und Waren, die Sie nicht bis Ende Januar 2022 an Amazon zurückschicken können. Dazu gehören etwa Artikel, die aus Hygienegründen nicht zurückgegeben werden können, zum Beispiel geöffnete Schminke. Und auch Spiele, DVDs & Elektro-Geräte, die Sie bereits der verschweißten/versiegelten Verpackung entnommen haben, können Sie genau wie personalisierte Artikel nicht zurückgeben. Alle weiteren Ausschlüsse und exakten Bedingungen finden Sie hier bei Amazon .

Macwelt Marktplatz

2621801