2632248

Analyst: Eine Milliarde Android-Nutzer wechseln 2022 zum iPhone

17.12.2021 | 10:20 Uhr | Halyna Kubiv

Eine etwas gewagte Voraussage trifft ein Analyst bei J.P. Morgan: Wegen 5G im Mittelklasse-iPhone werden mehr Android-Nutzer aufs iPhone umsteigen.

Apple hat die neue Generation des Mobilfunks – 5G – 2020 mit dem iPhone 12 auf den Markt gebracht, und allem Anschein nach zieht die Neuerung auch in das Mittelklasse-iPhone, das iPhone SE 3 , ein. Das GerĂ€t ist mitunter das gĂŒnstigste iPhone in Apples Portfolio, durch den Preis, aber auch Features wie den neuesten Chip ist es auch fĂŒr Android-Nutzer attraktiv. Bereits 2020 haben wir in unserem Test bescheinigt, dass Apple mit dem iPhone SE 2 einen Angriff auf die Android-Mittelklasse startet. 

Der Analyst bei der Investment-Firma J.P. Morgan Samik Chatterjee wagt deswegen eine kĂŒhne Vorhersage: Nach dem Verkaufsstart des iPhone SE 3 im FrĂŒhling 2022 können mehr als eine Milliarde Android-Nutzer aufs iPhone umsteigen, nĂ€mlich auf das iPhone SE 3. Das neue iPhone durch seinen Preis und Funktionsumfang in der Nische der Mittelklasse-Smartphones positioniert, die derzeit durch Samsung und Huawei beherrscht wird. Dank der neuen Konkurrenz werden fast 1,4 Milliarden Anwender von billigen und Mittelklasse-Androide zum iPhone greifen, so der Analyst. Auch Nutzer der Ă€lteren iPhones werden auf die neue Generation umsteigen, Chatterjee prognostiziert, dass bis zu 300 Millionen iPhone-Nutzer das neuere Modell kaufen werden. 

Dass jede Generation des iPhone SE neue Nutzer auch außerhalb vom iOS-Kreis anzieht, ist nicht weit hergeholt. Die ĂŒblichen Marktanteile-Analyse-Tools wie Statscounter bezeugen einen prozentualen Anstieg von iOS-Anteilen, sobald ein neues iPhone SE auf dem Markt erscheint. Besonders deutlich war der Anstieg mit dem SE-iPhone der zweiten Generation:

Dass aber gleich mehr als eine Milliarde Android-Nutzer im FrĂŒhling und Sommer 2022 auf das iPhone umsteigen, erscheint uns etwas unglaubwĂŒrdig. Apple hat fĂŒr seine erste Milliarde verkauften iPhones rund zehn Jahre gebraucht und erreichte diese Marke im SpĂ€tsommer 2016 . Erst im Januar 2021 hat das Unternehmen bekannt gegeben, eine Milliarde aktive iPhone-Nutzer zu zĂ€hlen . Die gewechselten 1,4 Milliarden Android-Nutzer wĂŒrden einen Zuwachs von knapp 150 Prozent in nur mehr als einem Jahr bedeuten, selbst bei Corona-Zahlen und exponentiellen Wachstum ist eine solche rasante Entwicklung selten. 

Macwelt Marktplatz

2632248