1045189

Test Flight testet iOS-Apps

24.01.2011 | 07:13 Uhr |

Noch ist das neue Dienstprogramm eine kostenlose Beta-App, aber automatisiert weitgehend das Verteilen von neuen iOS-Apps Testversionen zwischen registrierten Testern und Entwicklern.

Jeder Entwickler f├╝r iPhone und iPad kennt den aufwendigen Ablauf, wie neue Apps f├╝r die iOS-Plattform zu testen sind. Test Flight ist jetzt ein neuer Dienst, der das Beta-Testen unter iOS wesentlich einfacher gestalten will.

Zum Testen einer neuen Beta-Version vor der Freigabe hatte ein Entwickler bisher keine andere Wahl: Ein Tester musste den eindeutigen Identifizierungscode UDID seines Ger├Ątes finden und an Apple mailen, wo ein Mitarbeiter ihn manuell als Tester im Apple Developer Center f├╝r eine bestimmte Testversion registrierte. Danach sendete dieser die Testkopie der App mit einer tempor├Ąren Lizenz zur├╝ck, die der Tester oder Entwickler dann in iTunes einzutragen und dann mit seinem Ger├Ąt zu synchronisieren hatte. F├╝r jede neue Testversion und f├╝r jeden, der beim Testen half, musste der aufwendige Vorgang erneut durchlaufen werden.

Test Flight nutzt nun einige der Optionen f├╝r das drahtlose Installieren aus, die Apple f├╝r seine eigenen Programme in iOS 4 einbaute und ├╝bertr├Ągt m├╝helos die Daten zwischen Apple Developer Center und dem Tester oder Entwickler. Dazu l├Ądt der Entwickler seine Apps zum Testen in einen Test Flight Account und alle Anwender, die als Tester f├╝r diesen Entwickler registriert sind, erhalten die Testversionen ├╝ber eine einfach zu bedienende Benutzeroberfl├Ąche in Test Flight, Entwickler k├Ânnen sogar Verteilerlisten erstellen, wer Zugang zur n├Ąchsten Testrunde erhalten soll. Der unschlagbare Vorteil gegen├╝ber dem manuellen Prozess ist, dass ein einziger Knopfdruck in der Test Flight Benutzeroberfl├Ąche gen├╝gt, um die Test App drahtlos ohne den iTunes-Umweg zu installieren. Ein Tester von Beta-Versionen muss nur einmal seine UDID an einen Entwickler senden, und andere Programmierer k├Ânnen dann den Tester zum Ausprobieren ihrer Beta-Kreationen einladen.

Test Flight ist selbst noch eine Beta-Version, wurde aber ausgiebig vorgetestet. Ein Entwickler kann sich f├╝r diesen Dienst kostenlos einragen, zumindest solange die App noch im Beta-Stadium ist. Test Flight bietet eine einfache Bedienungsanleitung, um sofort einzusteigen. Voraussetzung ist ein iPhone , iPod Touch oder ein iPad und mindestens die Installation von iOS 4 .

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Macwelt Marktplatz

1045189