2623131

Apple Airpods 2 günstig für nur 115 Euro

29.11.2021 | 10:20 Uhr | Halyna Kubiv

Aktuell senkt der Online-Händler Otto den Preis für die Airpods 2 auf 115 Euro! Hier finden Sie die Details zum Schnäppchen.

Die Airpods 2 können sich in dieser Weihnachtssaison als Geheimtipp für Geschenke an Apple-Fans erweisen: Apples Kopfhörer der zweiten Generation werden an sich nicht schlechter, nur weil der Nachfolger bereits auf dem Markt ist. Zudem ist das eins der wenigen Apple-Produkte, auf die man nicht bis Januar 2022 warten muss. Derzeit verlangt Otto  für die Bluetooth-In-Ears einen Sparpreis von nur 115 Euro . Anderswo sind die Airpods bereits ausverkauft, der Discounter Aldi bietet die Kopfhörer für 119 Euro in seinem Online-Shop. Die Aktion bei Aldi läuft noch bis zum 4. Dezember oder solange der Vorrat reicht. Die beiden Anbieter, Otto und Aldi, versprechen eine Lieferung innerhalb von fünf bis acht Tagen. 

Airpods 2. Generation bei Otto.de für 115 Euro bestellen

Airpods 2. Generation bei Aldi für 119 Euro bestellen

Die unverbindliche Preisempfehlung von Apple für die Airpods mit Ladecase beträgt 149 Euro. Günstiger erhalten Sie die Airpods aktuell nirgends, das beweist auch unser Macwelt-Preisvergleich.

Apple Airpods der zweiten Generation im Test

Besserer Klang im Blindtest

Weder auf der Keynote noch im Produktmeeting hatte Apple etwas zur Klangqualität der neuen Ohrhörer gesagt, angeblich ist sie die gleiche wie bei der Vorgeneration. Diese Tatsache scheint sich bei den ersten Testsongs zu bestätigen: der dunkle Elektro-Refrain wie zum Beispiel in " Siren Song " von Maruv klingt über Airpods 1 und 2 identisch. Die ersten Zweifel kommen aber beim Hören von "My December " von Linkin Park: Das ruhige Gitarrenintro und vor allem die klare Stimme von Chester Bennington klingen in Airpods 2 deutlich präziser als in den Vorgänger-Kopfhörern. Der Kollege Müller, ein Hobby-Musiker und wandelnde Musik-Wikipedia gleichzeitig, teilt unsere Eindrücke nicht: Bei einem Testsong von Kate Bush "50 Words of Snow" fallen ihm keine Unterschiede auf.

Das Ergebnis von unserem Blind-Hören ist eindeutig: In vier von vier Fällen kann man die Unterschiede mit einem relativ ungeschulten Ohr wahrnehmen. Insbesondere bei hohen, vor allem weiblichen Stimmen und Instrumentalintros ohne Bass ist ein Unterschied deutlich: Bei den Airpods 1 sind die höheren Klangbereiche etwas gedämpft, so als ob man die Musik durch eine dicke Mütze hören würde. Bei den Airpods 2 sind die gleichen Stellen sehr prägnant und klar, man hört auch Details im Hintergrund besser. Hier muss man aber anmerken, dass diese Empfindlichkeit in höheren Stimmlagen wohl sehr individuell ist – zwei weitere Redaktionsmitarbeiter können keine Unterschiede feststellen.

Mit dem PC-WELT-Deal-Alert verpassen Sie keine Schnäppchen mehr

Registrieren Sie sich auf deals.pcwelt.de für unseren Newsletter oder folgen dort den Anweisungen und aktivieren den Browser-Push, um jederzeit über die aktuellen Top-Angebote auf dem Laufenden zu bleiben. Natürlich kostenlos!

Weitere tolle Schnäppchen gibt es hier

Im PC-WELT-Schnäppchen-Bereich präsentieren wir Ihnen täglich die neuesten Spar-Angebote, Rabatt-Aktionen und andere Technik-Deals von verschiedenen Online-Händlern. Im Angebot finden Sie PCs, Notebook, Konsolen, Smartphones, Tablets, TVs, PC-Hardware oder auch Gadgets.

2623131