873842

Apple Expo: Neues iBook Indigo für 3.499 Mark

15.09.2000 | 00:00 Uhr |

Über die deutschen Preise für die neuen iBooks ärgert sich so mancher, vor allem wenn man sie in Bezug zu den US-Preisen setzt.

Wem die knapp 4000 Mark für die Einsteiger-Variante in der Farbe Indigo, die Apple im hauseigenen Webshop verlangt, zu viel sind, kann auf ein Angebot von Sendamac zurückgreifen. Dort zahlt man glatte 500 Mark weniger. ab

Macwelt Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
873842