2486742

Apple Maps jetzt mit Indoor-Karten für Einkaufszentren

11.02.2020 | 16:40 Uhr | Denise Bergert

Für einige deutsche Einkaufszentren sind mittlerweile Indoor-Karten in Apples Kartendienst Apple Maps verfügbar.

Beim Ausbau seines Kartendienstes Apple Maps hat Apple außerhalb der USA noch erheblichen Nachholbedarf. Während die Indoor-Navigation mit entsprechendem Kartenmaterial im Heimatmarkt des iPhone-Herstellers bereits seit 2017 verfügbar ist, warteten deutsche Nutzer bis vor Kurzem noch vergeblich auf die Apple-Maps-Navigation auf Flughäfen. Diese wurde mittlerweile für drei deutsche Flughäfen verfügbar gemacht – gefolgt von Einkaufszentren.

Wie mehrere Publikationen in dieser Woche berichten, wurden die Indoor-Karten von Apple Maps mittlerweile in Deutschland um mehrere Einkaufszentren erweitert. Laut Apfeltalk.de sind in Leipzig etwa die Höfe am Brühl, das Paunsdorf Center und die Halle Leipzig The Style Outlets hinterlegt. Wie Maclife berichtet, sind auch die Düsseldorf Arcaden und die Schönhauser Allee Arcaden in Berlin in Apple Maps zu finden.

Alle genannten Einkaufszentren werden in Apple Maps nun mit einem genauen Gebäudeplan aufgelistet. Durch Zoomen können Nutzer die unterschiedlichen Anzeigeoptionen für die einzelnen Etagen bestimmen und einzelne Geschäfte und Serviceeinrichtungen anschauen. Auf der offiziellen Apple-Website werden bislang jedoch weder die neuen Indoor-Karten für deutsche Flughäfen noch das Kartenmaterial für deutsche Einkaufszentren gelistet. Am Münchner Flughafen sind in Apple Maps bereits sämtliche Gates im Terminal 1 und 2 aufgezeichnet.

Macwelt Marktplatz

2486742