2597077

Apple Pencil: Beliebte Features endlich auch auf Deutsch

07.07.2021 | 15:00 Uhr |

In aller Stille hat Apple die Unterstützung fünf neuer Sprachen für zwei beliebte Apple-Pencil-Features bekannt gegeben. Darunter auch Deutsch.

Ohne großes Aufsehen hat Apple die Kompatibilität der iPad-Features "Copy Handwriting" und "Data Detectors" um fünf weiteren Sprachen erweitert . Hinzugekommen sind die Sprachen Deutsch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch und Spanisch. Zuvor wurden lediglich Englisch und Chinesisch unterstützt.

Die beiden Features ermöglichen es unter iPadOS, Informationen aus handgeschriebenem Text zu extrahieren. Mit "Copy Handwriting" ist es möglich, handgeschriebenen Text zu erfassen, zu kopieren und an einer anderen Stelle als getippten Text wieder einzufügen. Es ist quasi eine Ergänzung zu Scribble, womit es möglich ist, Textfelder mit handgeschriebenem Text auszufüllen.

Das andere Feature, "Data Detectors", erkennt Informationen wie Telefonnummern und Adressen in handgeschriebenem Text. Der Nutzer kann diese Informationen dann direkt nutzen, zum Beispiel einen Kontakt zu einer Telefonnummer anlegen. Das Prinzip kennt man bereits aus anderen Apps, zum Beispiel aus Mail.

Damit Sie die neuen Features nutzen können, stellen Sie einfach sicher, dass Sie die neueste Version von iPadOS installiert haben. Dafür gehen Sie einfach in die Einstellungen Ihres Geräts. Das Updaten finden Sie unter "Allgemein > Softwareupdate".

Macwelt Marktplatz

2597077