2539157

Apple TV+: Naturdoku "Earthsounds" mit Rundumklang

08.10.2020 | 11:48 Uhr | Peter Müller

Apple investiert weiter in seinen Streamingservice, dabei geht es nicht nur um fiktionale Formate, sondern auch um Dokumentationen. Eine besonders interessante hat Apple TV+ sich nun gesichert.

Laut Deadline hat sich Apple die nächste Naturdoku für Apple TV+ gesichert, "Earthsound" von der britischen Produktionsfirma Offspring Films. Das Besondere an den zwölf halbstündigen Folgen ist deren 360-Grad-Surround-Sound, der die Geräusche aus der Natur in die Wohnzimmer bringen will – Airpods Pro sind dafür geeignet, eine besondere Anlage benötigt man nicht. Offspring Films war aus dem Natural History Hub in Bristol hervorgegangen und hatte für Apple bereits "Earth At Night in Color" produziert. Diese Dokumentation, in der der Schauspieler Tom Hiddlestone als Erzähler fungiert, soll im Dezember starten, für "Earthsound" ist noch kein Starttermin bekannt.

Vor einer Woche ging auf Apple TV+ die Naturdoku "Tiny World" online, die der "Ant Man" Paul Rudd erzählt.

Macwelt Marktplatz

2539157