2548411

Apple TV+: Oprah Winfrey interviewt Barack Obama

22.11.2020 | 16:19 Uhr | Peter Müller

Passend zum Ende der Präsidentschaft seines Nachfolgers, hat POTUS 44 Barack Obama seine Autobiographie vorgelegt. In Oprah Winfreys Talkshow sprechen der Ex-Präsident und die Talkshowqueen über das Werk – ab heute im Stream.

Die Blicke nach USA werden bang und bänger: Wann akzeptiert der Wahlverlierer das Ergebnis und wird der militante Hausbesetzer die 1600 Pennsylvania Avenue NW fristgerecht verlassen oder wird im Januar schlussendlich der Secret Service eingreifen müssen? Kann POTUS 45 gar die Wahl von seiner Partei gewogenen Gerichten und Landesparlamenten noch stehlen lassen?

Aktuelle Themen hätte die für Apple TV+ tätige Talkshow-Queen Oprah Winfrey in ihrem Interview mit Ex-Präsident Barack Obama, dem POTUS 44, genug. Ab Dienstag, den 17. November, streamt Apple TV die neue Folge der Serie "The Oprah Conversation", bis zum 1. Dezember ist das Gespräch auch für alle frei geschaltet und nicht nur für Abonnenten von Apple TV+. In Deutschland und anderen nicht-englisch-sprachigen Ländern steht das Interview ab 26. November zur Verfügung.

In der Programmankündigung heißt es, Winfrey werde mit dem Präsidenten (die Amerikaner lassen das "Ex" gerne weg) über dessen Memoiren "Das verheißene Land" ("The Promised Land") sprechen, aber auch über Themen wie die Nachwirkung seiner Amtszeit, Rassismus, Demokratie und den "Amerikanischen Traum". Den auf Obama im Amt folgenden Reality-Darsteller wird man dabei kaum ausklammern können, im Buch sind im einige Passagen gewidmet, wie man den bereits veröffentlichten Vorabdrucken entnehmen kann.

Apple TV+ hat in Sachen Dokumentation letzte Woche Zuwachs bekommen, Werner Herzogs Dokumentation "Feuerball" über die Auswirkung von Meteoriten-  und Kometeneinschlägen auf die Erde ist seit Freitag, dem 13. November verfügbar.

Einen ersten Trailer gibt es für die Dokuserie "Die Welt in den Farben der Nacht" , die ab dem 4. Dezember in zunächst sechs Folgen und dann sechs weiteren im wöchentlichen Rhythmus auf Apple TV+ zu sehen sein wird. Im Original ist die Stimme des britischen Schauspielers Tom Hiddleston als Erzähler zu hören.

Einen ersten Trailer gibt es auch für die zweite Staffel der Psycho-Horro-Serie "Servant", die Apple TV+ im Januar fortsetzt .

Macwelt Marktplatz

2548411