2586323

Apple TV+: Schätzungen verraten aktuelle Nutzerzahlen

12.05.2021 | 16:03 Uhr |

Vor 18 Monaten startete Apple TV+, Apples erster eigener Streaming-Dienst für Serien und Filme. Neuesten Schätzungen zu Folge befindet sich Apple TV+ auf einem guten Weg, einer der härtesteten Konkurrenten für Netflix und Co. zu werden.

Zwar hat Apple die tatsächliche Abonnentenzahl für seinen Streaming-Dienst für Filme und Serien namens Apple TV+ noch nicht bekannt gegeben, Schätzungen zufolge hatte der Service aber bis Ende 2019 bereits 33,6 Millionen Abonnenten erreicht. Laut Appleinsider schätzte Statista vor kurzem, dass Apple mit seinem Streaming-Dienst bis Ende von 2020 rund 40 Millionen Abonnenten erreicht haben dürfte. 

Wie groß jedoch der Anteil der zahlenden Nutzer dabei ist, weiß wohl nur Apple selbst. Viele von Apples Abonnenten nutzen derzeit eine kostenlose Testversion, die man mit dem Kauf bestimmter Apple-Produkte erhält. Zudem habe Apple sein Testangebot mehrfach verlängert.

"Die Publikation berichtet auch, dass Paramount+ unter 36 Millionen Abonnenten hat, Hulu hat 39,4 Millionen und Disney+ hat 100 Millionen", so Appleinsider. "Netflix seinerseits hat 207,64 Millionen bezahlte Abonnenten." Laut Appleinsider haben Analysten prognostiziert, dass Apple TV+ bis 2025 100 Millionen Abonnenten erreichen könnte.

Macwelt Marktplatz

2586323