2508608

Apple TV mit AirPods koppeln: So geht's

06.07.2020 | 14:30 Uhr |

Das Apple TV lässt sich dank Bluetooth-Funktion mit diversen Geräten koppeln: Egal ob Bluetooth-Kopfhörer oder -Lautsprecher: In nur wenigen Schritten können Sie bestimmen, aus welchen Lautsprechern und Kopfhörern die Musik ertönen soll.

Gerade in Corona-Zeiten, in denen man mit den Liebsten auf engem Raum zusammen ist, kann ein lauter Fernseher für manche Familienmitglieder durchaus störend sein. Tägliche Home-Office-Arbeiten und Online-Seminare der Unis und Schulen müssen jedoch nicht bedeuten, dass die Flimmerkiste den ganzen Tag ausgeschaltet sein muss – zumindest dann nicht, wenn Sie ein Apple TV besitzen.

Apple TV mit Bluetooth-Kopfhörern verbinden

Um das Apple TV mit den Bluetooth-Kopfhörern zu verbinden, halten Sie sich an folgende Schritte:

  1. Achten Sie darauf, dass die Kopfhörer aufgeladen sind

  2. Gehen Sie in die Apple-TV-Einstellungen

  3. Wählen Sie den Menüpunkt "Fernbedienungen und Geräte"

  4. Klicken Sie nun auf "Andere Geräte" und wählen Sie "Bluetooth"

  5. In der Liste "Meine Geräte" wählen Sie die Kopfhörer aus, die Sie mit dem Apple TV verbinden möchten

Apple TV mit Bluetooth-Laufsprechern verbinden

Natürlich können Sie auch über den gleichen Weg das Apple TV mit Bluetooth-Laufsprechern verbinden. Wählen Sie dafür in der Liste "Meine Geräte" die entsprechenden Lautsprecher aus. Wenn das Apple TV mit den Lautsprechern verbunden ist, können Sie bei der Wiedergabe von Filmen oder Serien den Ton auch über mehrere Geräte abspielen lassen. Wischen Sie dafür lediglich auf der Apple TV-Fernbedienung nach unten.

Tipp: iPhone statt Apple TV Remote

Wussten Sie schon, dass Sie das Apple TV auch über Ihr iPhone oder iPad steuern können? Welche Vorteile die virtuelle Vernbedienung mit sich bringt, verraten wir Ihnen in unserem Ratgeber:
Warum Sie das Apple TV via iPhone steuern sollten

Unter dem Menü-Punkt "Audio" können Sie auswählen, über welche Quellen der Ton ausgespielt werden soll.

Wir empfehlen an dieser Stelle den Homepod. Dieser hat trotz seiner kleinen Größe nicht nur einen hervorragenden Klang, gleichzeitig  hört er auf Sprachbefehle via Siri. Mehr Infos finden Sie in unserem großen Praxistest des Homepod .

Macwelt Marktplatz

2508608