2338524

Apple Watch: Frühjahrskollektion von Armbändern

21.03.2018 | 15:40 Uhr |

Bestimmte Farben der Apple-Watch-Armbänder waren seit Wochen ausverkauft, der Grund offensichtlich. Nun hat Apple die neue Frühjahrskollektion vorgestellt. Streifen machen schick.

Frühling lässt sein blaues Band wieder flattern durch die Lüfte – naja, ab dem Wochenende vielleicht. Apple richtet sich bei der Präsentation seiner neuen Kollektion von Armbändern für die Apple Watch aber nicht nach dem Wetter, sondern nach dem Datum und präsentiert zum Frühlingsanfang freundliche Frühjahrsfarben. Neu ist in diesem Jahr das Streifenmuster für die Armbänder in gewebtem Nylon, weiße und bunte Streifen in mehreren Farben wechseln sich ab. Aber auch das einfarbige Sportband aus Silikon und das aus Leder bekommen neue Töne, die Lederarmbänder von Hermès bekommen neue auffällige Kantenfarben.

Erstmals verkauft Apple auch die Sport Loops für das Apple-Watch-Sondermodell Nike+ Sport auch separat, in den Tönen Flash Light, Hot Pink, Marine Green unnd Tahoe Blue. Die neuen Farben für das Lederarmband heißen  Spring Yellow, Electric Blue und Soft Pink, gewebtes Nylon ist in Blau, Grau, Pink und Schwarz oder eben in diversen Streifenmustern zu haben. Die Farben für die Sportarmbändern heißen nun Denim Blue, Lemonade und Red Raspberry.

Erhältlich sein werden die neuen Armbänder noch im Laufe des Monats in Apple Stores und online , rechtzeitig vor Ostern also. Die Preise bleiben gleich: Sportarmbänder und die aus gewebten Nylon kosten jeweils 59 Euro, die aus Leder 159 Euro. Auch die Nike--Armbänder tragen den Preis von 59 Euro, in beiden Ausführungen als Sportarmband und Sportloop. Teurer sind die Hermes-Armbänder, als Single Tour sind sie für 469 Euro zu haben, als Double Tour für 519 Euro.

Kauft man eine neue Apple Watch, ist die Farbauswahl eingeschränkt, die Frühlingsfarben der Kollektion von 2018 sind nicht mit der Uhr zu haben, sondern nur einzeln. Dazu empfehlen wir, die gewünschte Variante zeitnah zu erwerben – bis zum Ende der Saison sind die meisten heute neuen Armbänder ausverkauft , es gibt auch keinen Nachschub dafür.

Macwelt Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2338524