2412413

Apple Watch bleibt klare Nummer eins

28.02.2019 | 08:07 Uhr | Peter Müller

Apple hat noch nie Zahlen zur Apple Watch genannt, zeigt sich aber stets zufrieden. Insofern passt die Einschätzung von Strategy Analytics.

Klare Nummer eins: Im vierten Kalenderquartal hat Apple laut Zahlen von Strategy Analytics seine Marktführerschaft im Smartwatches-Sektor behalten, wenngleich die Konkurrenz vor allem von Fitbit und Samsung  langsam aufholt. Etwas mehr als jede zweite Smartwatch, die im Dezemberquartal verkauft wurde, war demnach eine Apple Watch (50,7 Prozent). Vor einem Jahr waren es noch 67,2 Prozent Marktanteil, Fitibit legte von 4,3 Prozent auf nunmehr 12,7 Prozent zu, Samsung von 5,2 Prozent auf 13,2 Prozent. Doch ist der Markt insgesamt stark gewachsen, um 56 Prozent auf 18 Millionen verkaufte Einheiten, Apple hat laut Schätzungen 9,2 Millionen Watches in den letzten drei Monaten des Jahres 2019 verkauft, im Vorjahr seien es noch 7,8 Millionen Stück im vierten Quartal gewesen.

Vergrößern
© Strategy Analytics

Macwelt Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2412413