1006002

Apple aktualisiert Mobile Me

30.10.2008 | 10:22 Uhr |

Apple hat Fehler beim Mail-Dienst von Mobile Me behoben. Dies geht aus einem Support-Dokument hervor.

Laut Apple Insider updatet Apple seine Produkte bisweilen auch heimlich - das Unternehmen habe jetzt Änderungen am Web-Service Mobile Me vorgenommmen, ohne dass man offiziell darauf hingewiesen hätte. Lediglich ein Artikel auf einer Apple- Support-Seite über ein Mobile-Me-Update Ende September, die außerdem eine weitere Änderung am 29. Oktober erkennen lässt, weist auf Updates an MobileMe hin. Apple habe Probleme in Mail bei der Funktion Reply-All, beim Filter für Werbung, beim Hinzufügen von Kontakten und mit defekten Kurzbefehlen wieder behoben, weitere Verbesserungen habe man unter anderem an iCal und der Exportfunktion für Visitenkarten im Adressbuch vorgenommen.

Macwelt Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
1006002