963492

Apple auf Platz zwei der einflussreichsten Marken

29.01.2007 | 09:30 Uhr |

Zum zweiten Mal in Folge landet Google auf dem ersten Platz der einflussreichsten Marken und verweist Apple auf Platz zwei.

Das weltweite Ranking basiert auf einer Umfrage unter 3.625 Branchen-Kennern und Studenten des Magazin "brandchannel". Die Frage lautete: "Welche Marke hat 2006 unser Leben am meisten beeinflusst?"

Knapp hinter Apple folgt das Video-Portal YouTube, berichtet AppleInsider . Auf dem vierten Platz findet sich die freie EnzyklopĂ€die Wikipedia wieder und Platz fĂŒnf belegt die Bohnen-Kette Starbucks. Den ersten Platz konnte sich der Suchmaschinen-Riese Google allerdings nur im globalen Gesamtergebnis sichern. Betrachtet man nur die Umfrage-Werte aus Nordamerika, erklimmt dagegen Apple den Siegerplatz auf dem Treppchen. Allerdings ist der Mac-Hersteller in den Regionen Europa & Afrika, Lateinamerika oder Asien nicht unter den "Top 5" der einflussreichsten Marken vertreten. In Europa und Afrika nimmt Ikea die Top-Position ein, gefolgt von Skype, Nokia, der spanischen Bekleidungs-Kette Zara und Adidas. Anders sieht es wiederum in Asien aus. Hier liegt Sony vorn, wĂ€hrend Toyota sich den zweiten Platz sichern kann. Die Bank HSBC erringt Platz drei, es folgen Samsung und Honda. In Lateinamerika fĂŒhren mit Corona und Bacardi zwei Alkohol-Hersteller die Umfrage an.

Macwelt Marktplatz

963492