2507307

Apple bereitet Rückkehr der Mitarbeiter vor

13.05.2020 | 09:14 Uhr | Peter Müller

Kaum war der Apple Park bezogen, müssen Apples Angestellte auch schon ins Home Office. Langsam soll die Rückkehr erfolgen.

Während andere Firmen aus dem Technologiebereich noch bis Ende des Jahres mit Home-Office rechnen, bereitet sich Apple auf die allmähliche Rückkehr seiner Mitarbeiter in deren Büros vor, berichtet Bloomberg unter Bezug auf informierte Quellen . In einer ersten Phase sollen diejenigen, die zu Hause nicht oder nur unter großen Schwierigkeiten arbeiten können, wieder an ihre Arbeitsplätze zurückkehren, die soll im Mai und Juni geschehen, beziehungsweise ist in einigen Regionen bereits angelaufen.

Ab Juli sollen mehr Angestellte zurückkehren, Apple will jedoch keine festen Schemata etablieren, sondern sich flexibel der Situation anpassen und gegebenenfalls die Leute wieder zurück ins Home-Office schicken. Ab dieser Woche sollen Abteilungsleiter ihre Mitarbeiter darüber informieren, ob sie in der ersten oder der zweiten Welle der Rückkehrer einsortiert sind.

In einigen Ländern haben die Apple Stores wieder geöffnet, in China schon länger. Seit letzter Woche stehen die Läden in Australien und Österreich wieder offen, seit diesem Montag die in Deutschland – zu reduzierten Öffnungszeiten und unter Abstands- und Hygieneauflagen.

Macwelt Marktplatz

2507307