2451915

Apple lädt zur iPhone-Keynote ein

29.08.2019 | 18:25 Uhr | Halyna Kubiv

Alle Jahre wieder: Aktuell verschickt Apple Einladungen zu der kommenden Keynote am 10. September.

Apple verschickt aktuell die Keynote-Einladungen an die Pressevertreter. Diese sollte am Dienstag, den 10. September stattfinden , um 10 Uhr Ortszeit. In Deutschland wird das zu einer Abend-Veranstaltung, die Keynote startet hierzulande um 19 Uhr. Das Motto der iPhone-Präsentation lautet etwas kryptisch "By Innovation only", daraus ergibt sich ein nettes Wortspiel, wenn man das Motto ausspricht: "Nur durch Innovation" oder eben "Kauf dir nur die Innovation". Auf dem Logo ist ein Regenbogen-Apple zu sehen. Ob das ein Hinweis auf das bunte Logo auf den neuen Produkten oder neue Farben bei iPhones ist, werden wir wohl erst in knapp einer Woche erfahren. Apple sammelt die Pressevertreter in Cupertino ein, das Steve Jobs Theater im neuen Apple Park ist für solche Veranstaltungen gedacht. Die Interessenten können aber auch den Live-Stream der Keynote mitverfolgen. Auf dieser Webseite werden alle Streams zusammengefasst, ein paar Tage vor der Keynote wird Apple den genauen Link zum Stream vorbereiten.

Traditionell zeigt Apple Anfang September die neuen iPhones, wir erwarten drei Modelle , in etwa die Nachfolger von iPhone XR, iPhone XS und iPhone XS Max. Die Hauptneuerung der neuen Modelle sollte die dritte Weitwinkelkamera werden. Dazu wird Apple sicherlich noch ein paar Einzelheiten mehr zu iOS 13 verraten. Die Herbst-Keynote ist ebenfalls ein Startpunkt für die Apple Watch. Was sicher steht, ist die neue Version von watchOS, die sechste in Folge. Ob Apple Series 5 veröffentlicht, ist noch nicht klar. Es kursieren Gerüchte, dass der Hersteller lediglich neue Gehäuse der aktuellen Watch spendiert und bei Series 4 als Nennung bleibt. Im Frühling hat Apple eine Extra-Keynote für seine Services veranstaltet, die ließ mehr Fragen offen als noch davor. Zum einen soll "im Herbst" das Spiele-Abo Apple Arcade startet, bisher gibt es dazu keine offiziellen Infos, wie viel der Dienst kosten wird. Zum anderen steht noch Apple TV+ an, einige Inhalte wie "Morning Show" oder "Dikinson" konnte man zumindest als Trailer sehen. Auch dazu fehlen Informationen, was der Dienst kosten und was genau dieser beinhalten wird.

Wir berichten ebenfalls live von der Keynote, unser Ticker wird hier stattfinden .

Macwelt Marktplatz

2451915