2658931

Apple schließt Migration auf iCloud Drive ab - das müssen Sie tun

09.05.2022 | 14:00 Uhr | Peter Müller

iCloud Documents & Data ist nun endgültig in iCloud Drive übergegangen. Unter Umständen müssen Sie iCloud Drive aktivieren.

Vor einem Jahr hatte Apple angekündigt, iCloud Documents and Data in das iCloud Drive zu integrieren. Nun vermeldet der Mac-Hersteller in einem Support-Dokument , dass diese Migration abgeschlossen sei. Auch Documents and Data synchronisierte Dateien auf mehreren Geräten und in verschiedenen Apps über die iCloud, hatte aber separat vom iCloud Drive funktioniert.

Die Migration auf das iCloud Drive geschah ohne Zutun der Nutzer, unter Umständen müssen diese aber auf ihren Geräten noch das iCloud Drive aktivieren. Das geht wie folgt:

iCloud Drive auf dem Mac aktivieren

  • Wählen Sie über das Apfel-Menü () die "Systemeinstellungen" aus und klicken Sie auf "Apple ID" (ab macOS 10.15 Catalina)

  • Wählen Sie "iCloud" aus

  • Loggen Sie sich – falls noch nicht geschehen – mit Ihrer Apple-ID an

  • Setzen Sie einen Haken bei "iCloud Drive"

iCloud Drive auf dem iPhone/iPad aktivieren

  • Tippen Sie in der App Einstellungen auf das Symbol mit Ihrem Namen

  • Tippen Sie auf "iCloud"

  • Schieben sie bei "iCloud Drive" den Regler nach rechts

Macwelt Marktplatz

2658931