2458308

Apple verkauft wohl 28 Mio. Apple Watches in diesem Jahr

27.09.2019 | 10:07 Uhr | Peter Müller

Der Smartwatch-Markt boomt, nicht zuletzt dank Apple. Der Hersteller kann nach Schätzungen seine Absatzzahlen nochmals steigern.

Boom: Die Apple Watch baut ihren Erfolg immer weiter aus, berichtet Digitimes. Apple nennt zwar keine genauen Verkaufszahlen, doch schätzen Marktforscher, dass Apple im Jahr 2019 27,9 Millionen Uhren verkaufe, im kommenden Jahr sollen es noch einmal 21,8 Prozent mehr sein, nämlich 34 Millionen. Aber auch die Konkurrenz schläft nicht: Angesichts des stagnierenden Smartphone-Marktes würden immer mehr Hersteller nun auch Smartwatches bauen wollen, etwa Google, Oppo und Vivo. Der Gesamtmarkt wachse von 62,6 auf 80,5 Millionen Stück, um 28,6 Prozent. Die von Digitimes kolportieren Zahlen würden zu denen anderer Analysen passen, legt Johnny Evans auf Apple Must dar. Apple müsse nun den Markt schützen, den es selbst kreiert habe und die Strategie dafür ist klar. Während etwa die Konkurrenz einfach nur versucht, günstige Geräte auf den Markt zu werfen, weite Apple die Anwendungsgebiete seiner Watch aus, etwa mit neuen Funktionen zur Gesundheit. Zudem spielen die Airpods auch für die Apple Watch eine wichtige Rolle.

Macwelt Marktplatz

2458308