889018

Apple veröffentlicht neue Powerbook-Firmware

02.01.2002 | 00:00 Uhr |

München/Macwelt - Für die aktuelle Powerbook-Modelle G4 550 und 667 MHz hat Apple ein Update für die Firmware der Geräte veröffentlicht. Die Version 4.2.9 bringt eine Verbesserung des Target-Disk-Modes im Firewire-Festplattenbetrieb, des Startvorgangs bei System mit 1 GB RAM und die Möglichkeit von Netbooting über den Gigabit-Ethernet-Anschluss des Mobilrechners. Als Installationsvoraussetzung gibt Apple ein Powerbook G4 550
oder 667 MHz mit mindestens Mac-OS 9.1 in englischer Sprache an. Beziehen kann man die neue Firmware über die Knowledge-Base von Apple. Zur Installation muss man bei Verwendung von Mac-OS X in das klassische System booten. Eine lokalisierte Version soll nach Aussagen des Mac-Herstellers folgen. mh

Info: Apple Web: www.apple.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
889018