2660613

Airpods: Apple wegen Gehörschädigung verklagt

18.05.2022 | 14:10 Uhr | Halyna Kubiv

Eltern eines US-amerikanischen Jugendlichen verklagen Apple wegen Gehörschädigung. Eine Einstellung auf Airpods und iPhone hat dazu geführt.

Die US-Amerikaner Carlos Gordoa und Ariani Reyes haben am 16. Mai 2022 eine Klage gegen Apple eingereicht. Demnach habe ihr fünfzehnjähriger Sohn durch Airpods bleibende Gehörschaden erlitten. Laut der Anklage-Schrift hat der Jugendliche am 17. Mai 2020 Netflix am iPhone mittels Airpods geschaut. Der Ton für das Video war niedrig eingestellt, in dem Moment kam auf dem iPhone eine Notfallmeldung ein. Diese war so laut, dass dadurch das Trommelfell des Jugendlichen gerissen, seine Hörschnecke beschädigt wurde und dadurch sein Gehör beschädigt war. Auch einige Zeit danach habe der Junge unter Anfällen von Schwindel, Übelkeit und Brechreiz gelitten. Er muss seitdem eine Hörhilfe im rechten Ohr tragen und leidet an Tinnitus. 

Apple soll fahrlässig gehandelt haben

Die Eltern werfen Apple vor, dass Apple das Problem bekannt ist. Diese sollen die zahlreichen Beiträge in Apples Diskussions-Foren beweisen. Sie werfen dem Unternehmen eine Fahrlässigkeit vor, zudem sind Airpods bzw. die Notfallwarnungen wohl fehlerhaft konstruiert, sodass sie zum Gehörverlust führen können. 

Apple hat Notfallmeldungen und als eine Art davon Vermisstenmeldungen (Amber Alert in den USA) bereits im November 2014 eingeführt . Zunächst war diese Funktion auf die USA beschränkt, nach und nach hat der Hersteller die Notfallmeldungen auf fast alle Länder ausgeweitet, die dies unterstützen. Die entsprechende Einstellung findet sich in der Einstellungen-App unter "Mitteilungen" ganz unten beim Reiter "Notfallhinweise". Dieser ist per Standard aktiviert. 

In Deutschland ist übrigens diese Einstellung irrelevant, da die Bundesregierung das Cell-Broadcasting, also Verwarnung per SMS, was als Notfallhinweis hierzulande dienen soll, erst implementiert. Die ersten Tests sollen im September 2022 beim bundesweiten Warntag 2022 stattfinden

Macwelt Marktplatz

2660613