2241344

Apple wirbt Entwickler von Here ab

15.12.2016 | 09:38 Uhr |

Softwareentwickler mit Spezialkenntnissen sind überall gefragt, aber besonders bei Apple.

Apple verstärkt sein an dem eigenen Kartendienst arbeitendes Team, das in einer nicht offiziell bestätigten Niederlassung in Berlin arbeitet. Schließen lässt sich das aus geänderten LinkedIn-Profilen von ehemaligen Mitarbeitern des Kartendienstes Here, der eins zu Nokia gehörte und nun von einem Konsortium aus Daimler, BMW und Audi getragen wird. Aus den Einträgen im Karrierenetzwerk wird der Wechsel von mindestens sechs Mitarbeitern zu Apple deutlich, wie viele es genau sind, wollen die Beteiligten auch nicht verraten. Und natürlich auch nicht, was sie denn genau bei Apple treiben und in welchem Büro. Denn es ist nicht mal sicher, ob es die im Frühjahr zunächst von der FAZ berichtete Niederlassung Apples in Berlin tatsächlich gibt. Ein Team, das sich um die Verbesserung von Apple Maps kümmert , besteht aber mit Sicherheit.

0 Kommentare zu diesem Artikel

Macwelt Marktplatz

2241344