2554703

Appler TV+: "Dark Matter" wird zu Serie

10.12.2020 | 08:43 Uhr | Peter Müller

Apple TV+ und Sony Television wagen sich an die Verfilmimg des Sci-Fi-Bestsellers "Dark Matter – Der Zeitenläufer".

Nach einem Bericht von Collider hat sich Apple für seinen Streamingdienst Apple TV+ die Rechte an der Verfilmung des Buch-Bestsellers "Dark Matter" gesichert, der auf deutsch unter dem Titel "Der Zeitenläufer" bekannt ist. Der Science-Fiction-Roman spielt mit der Möglichkeit, durch die Zeit zu springen und alternative Realitäten zu leben – doch sind diese wirklich real oder nur eine Vorstellung?

Der Autor des Romans Blake Crouch schreibt zusammen mit dem Produzenten Matt Tolmach das Drehbuch, der Stoff wurde ursprünglich für Sony als Feature entwickelt und ist dann doch zur Serie geworden. Sony Television wird als Studio dienen. Eine Besetzung steht nicht fest, vermutlich kommt es erst im Jahr 2022 zur Ausstrahlung. Als das Buch im Jahr 2016 erschien und zum Erfolg wurde, soll auch der Regisseur Roland Emmerich an dem Stoff interessiert gewesen sein. Matt Tolmach hat unter anderem die Marvel-Comic-Verfilmungen der "Venom"-Serie produziert und auch die Neuauflage von "Jumanji". Mit "Dark Matter" könnte also eine Art von Blockbuster-Kino auf Apple TV+ laufen, nur eben als Serie.

Macwelt Marktplatz

2554703