1862814

Gekauft bei Apple: Apps, Filme etc. zurückgeben

21.08.2021 | 14:00 Uhr | Markus Schelhorn, Halyna Kubiv

Apps, aber auch Filme, Serien und Musik oder eBooks: Sie können das, was Sie bei Apple gekauft haben, wieder rückgängig machen.

Wenn Sie im App Store, in der Musik-App oder bei Apple TV einen Kauf tätigen, egal ob auf dem Mac oder iPhone, dann können Sie diesen innerhalb von 90 Tagen nach dem Kauf wieder rückgängig machen. Der Kaufbetrag wird Ihnen in diesem Fall automatisch zurückerstattet. Gründe für eine Rückgabe gibt es viele: Eine App läuft nicht wie gewünscht oder statt einem Album von Metallica haben Sie aus Versehen ein Album von Justin Bieber gekauft.  

Diese Käufe können Sie rückgängig machen

Das gilt für alle Käufe von Musik, Filmen und TV-Sendungen, Apps für macOS und iOS sowie für Bücher aus dem Bücher Store. Allerdings muss die Rückerstattung innerhalb von 90 Tagen nach dem Kauf beantragt werden. Übrigens: Auch In-App-Käufe können Sie so wieder stornieren. Sie brauchen keine Gründe angeben, warum Sie einen Kauf widerrufen möchten. Die wiederkehrende Zahlungen, also Abos, sind von der Rückerstattung ausgeschlossen, Apple empfiehlt, diese zu kündigen.

So bekommen Sie Ihr Geld zurück

Öffnen Sie die Seite https://reportaproblem.apple.com . Sie gelangen zu der Apple-Seite „Problem melden“. Nachdem Sie Ihre Apple-ID angegeben haben, gelangen Sie zu der Übersicht Ihrer Käufe. Am Anfang der Seite finden Sie den Bereich „Wie können wir helfen?“. Hier wählen Sie "Eine Rückerstattung beantragen". Ein zweite Auswahlmöglichkeit ploppt auf, dort können Sie den Grund für die Rückerstattung auswählen. Sind Sie sich nicht sicher, wählen Sie einfach "Ich wollte das nicht kaufen". Es kann vorkommen, dass ein Mitarbeiter von Apple den Antrag prüft. In diesem Fall erhält man bei der App den Hinweis „Ausstehend“. Ist der Betrag zurückerstattet, dann ist der Kauf mit dem entsprechenden Hinweis „Rückerstattet“.

Innerhalb von rund 48 Stunden erhalten Sie Ihr Geld zurück , wenn Sie mit der iTunes-Gutschrift bezahlt haben. Bis zu 30 Tage dauert eine Rückschrift auf ein Bankkonto, bis zu 60 Tagen dauert die Rückerstattung, wenn der Kauf per Handyrechnung bezahlt wurde. Die Meldung, ob die Rückerstattung erfolgt, verschickt Apple jedoch innerhalb von 48 Stunden.

Eine Frage des Vertrauens

Sie sollten allerdings darauf achten, nicht zu viele Stornierungen in kurzer Zeit vorzunehmen. Apple kann Sie nämlich jederzeit vom Rückgaberecht ausschließen. Heißt: Sie kriegen beim Erwerb eines neuen Produkts eine Mitteilung, dass Sie vom Rückgaberecht ausgeschlossen sind. Möglich wird das durch einen Punkt in den AGB. Wenn Sie nur gelegentlich ein Produkt stornieren, wird diese Praxis höchstwahrscheinlich nicht angewandt. Sollten Sie aber regelmäßig ein Produkt kaufen und wieder zurückgeben, könnten Ihre Vertrauenswürdigkeit in den Augen von Apple sinken und Ihre Stornierungen könnten für einige Zeit eingeschränkt werden.

Macwelt Marktplatz

1862814