2535353

Armband Solo Loop passt nicht? Apple verlangt komplette Watch zurück

22.09.2020 | 09:55 Uhr | Peter Müller, Halyna Kubiv

Apple verlangt auch die Apple Watch zurück, wenn dem Nutzer das Armband Solo oder geflochtenes Loop nicht passt.

Drum prüfe, wer sich ewig bindet, ob das Solo Loop oder das Geflochtene Solo Loop an der Apple Watch tatsächlich passt. Apple hat eine Anleitung dazu veröffentlicht , wie man mithilfe einer Papierschablone die richtige Größe für sich findet. Wie Appleinsider unter Bezug auf einen Leser berichtet, dem die gelieferte Größe doch nicht passt, muss man in diesem Fall das komplette Paket inklusive Uhr an Apple für den Umtausch zurücksenden. Das ist nicht nur ärgerlich, weil man die Uhr ja schon mit einem anderen Armband, das man vielleicht noch von früheren Apple Watches hatte, benutzen könnte, sondern widerspricht an sich Apples Umweltinitiativen, so viel Verpackung wie möglich zu sparen, um damit Transporte effizienter zu machen. Doch ist eine Uhr mit angepasstem Armband ein Kauf der Sorte "configure to order" und kann als solches nach bisheriger Apple Policy nur komplett getauscht werden. Aus hygienischen Gründen ist es derzeit auch nicht möglich, sich im nächsten Apple Store das Armband passend auszusuchen.

Die gleichen Berichte finden sich im Apples Nutzer-Forum " Apple Communities " und auf Reddit . Die Anforderung, zusammen mit dem Armband auch die Apple Watch mitzuschicken, bezieht sich wohl nur auf die Online-Bestellungen und Kunden, die keinen (geöffneten) Apple Store in der Nähe haben. Direkt vor Ort in einem Laden kann man das Armband sehr wohl austauschen, vorausgesetzt, Apple hat das gewünschte Modell in anderer Größe auf Lager und man die Uhr bzw. das Armband ursprünglich in dem gleichen Laden gekauft hat. Der Online-Austausch des zu großen Armbandes mitsamt der Apple Watch wird wohl ein größeres Problem für die USA sein, sind dort nicht alle Läden von Apple geöffnet.

Macwelt Marktplatz

2535353