1019705

Automatische Updates

30.05.2009 | 00:00 Uhr

Automatische Updates

Aktiver Schutz beim Surfen im Internet

Die Clamxav-Programmierer arbeiten nicht nur kontinuierlich an der Datei mit den Virusdefinitionen, sondern auch an der Integration neuerer Engines, an dem eigentlichen Virenscanner und an Verbesserungen der Programmoberfl├Ąche. Um die Aktualisierungen jedoch nicht immer von Hand vornehmen zu m├╝ssen, klickt man im Programmfenster auf den Button "Einstellungen" und aktiviert im sich daraufhin ├Âffnenden Fenster die drei Optionen zum automatischen Aktualisieren. Danach klickt man auf "OK", beendet somit das Programm und startet es anschlie├čend wieder neu.

Logfiles schreiben

Logfiles informieren ├╝ber die Aktivit├Ąten von Clamxav

Bei jedem Programmstart pr├╝ft Clamxav zun├Ąchst, ob es eine neue Version der Virusdatei und des Programms gibt. Um ein Protokoll dieser Aktivit├Ąten zu erhalten, w├Ąhlt man den Button "Einstellungen" und klickt den Reiter "Allgemein" an. Hier aktiviert man die Funktionen "Scanergebnisse mitschreiben" und "Update-Ergebnisse mitschreiben". Die Log-Dateien sind dann im Verzeichnis "Library/Logs" des Benutzerordners zu finden, lassen sich aber auch ├╝ber die beiden "├ľffnen"-Buttons direkt einsehen. Mit der Aktivierung der Checkbox "Alarm bei Virusfund" wird man vom System informiert, falls ein Virus gefunden wurde.

Macwelt Marktplatz

1019705