1013923

Axiotron Modbook

20.02.2009 | 19:00 Uhr |

Ein stabiler Metallrahmen hält das Display fest im Griff. Allerdings trägt der Rahmen dem Gerät einiges an zusätzlichem Gewicht auf.

Die Display-Oberfläche ist - anders als beim Original-Display des Macbook - leicht aufgeraut und spiegelt daher nicht so stark wie der Hochglanz-Monitor des Originals. Dennoch: liegt das Modbook flach auf dem Tisch, erkennt man kaum etwas auf dem Display, denn die in Büros weit verbreitete Deckenbeleuchtung spiegelt sich stark. Man muss sich schon weit über das Gerät beugen, damit man den Bildschirminhalt einwandfrei ablesen kann oder es in die Hand nehmen. Aufgrund des Gewichts von knapp drei Kilogramm hält man das Modbook aber nicht lange mit einer Hand fest.

Hinzukommt, dass das Display mit den von uns gemessenen 160 cd/qm etwa 20 cd/qm dunkler leuchtet, als das Original-Display. Auch der Kontrast ist etwas geringer.

Macwelt Marktplatz

1013923