2425565

Beats Powerbeats Pro wohl schon ab 10. Mai erhältlich

29.04.2019 | 14:04 Uhr | René Resch

Der als Airpods-Killer gehandelte Beats Powerbeats Pro Kopfhörer soll wohl schon ab 10. Mai erhältlich sein.

Die neuen Beats Powerbeats Pro werden schon jetzt zum Teil als Airpods-Killer gehandelt und werden auch von vielen Sportlern erwartet, denen die Airpods zu wenig Halt bieten. Auch Personen, die einen noch satteren Sound oder sich eine höhere Akkulaufzeit wünschen, könnten die Powerbeats Pro gefallen.

Wie 9to5Mac nun berichtet, plant Apple den Verkaufsstart der Powerbeats Pro wohl für den 10. Mai 2019. In der Meldung werden allerdings nur die USA und Kanada erwähnt, ob es sich also um einen globalen Verkaufsstart handelt, ist noch nicht sicher, jedoch recht wahrscheinlich. Die Powerbeats Pro sollen dann ab dem 3. Mai 2019 bereits auf der Apple-Webseite vorbestellbar sein. Offenbar vorerst nur in der Farbe Schwarz, die weiteren Farben – Elfenbeinweiß, Moosgrün und Marineblau – sollen dann im Sommer folgen. Preislich werden die Powerbeats Pro 249 US-Dollar kosten, was wohl bei uns 249 Euro bedeuten dürften. Die zweite Generation der Airpods schlagen, zum Vergleich, je nach Variante mit 179 bis 229 Euro zu Buche.

Die neuen Powerbeats Pro sind dabei natürlich wieder schweiß- und wasserabweisend und kommen mit dem bekannten Powerbeats-Ohrbügel in vier verscheidenen Größen, damit sie auch während eines Trainings sicheren Halt gewährleisten. Zudem stehen die Powerbeats Pro den Airpods auch in Sachen Technik in Nichts nach, auch sie verfügen wie die Airpods über Apples H1-Chip. Auch „Hey Siri“-Sprachkommandos werden mit den Ohrhörern über das integrierte Mikrofon ermöglicht. Mit dem Ladecase sollen die Kopfhörer auf eine kombinierte Akku-Laufzeit von 24 Stunden kommen, die reine Musikwiedergabe ist dabei mit 9 Stunden angegeben. Neben den Ohrhörern, Ohreinsätzen in verschiedenen Größen und dem Ladecase befindet sich noch ein Lightning-Kabel im Lieferumfang.

Noch mehr Informationen zu den neuen Beats Powerbeats Pro finden Sie hier: Powerbeats Pro: InEar-Kopfhörer jetzt ohne Nackenband, aber mit Siri .


Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Macwelt Marktplatz

2425565