2415881

Bericht: Apple speist Künstler mit Naturalien ab

15.03.2019 | 10:23 Uhr | Peter Müller

Auftritte von Künstlern bei Veranstaltungen im Apple Store sind vor allem für den Hersteller gute Werbung. Mit der Bezahlung der Auftritte nimmt es Apple angeblich nicht so genau.

Vor allem Musiker kennen das – Wirte und andere Veranstalter engagieren sie zwar für einen Auftritt um die Gäste zu bespaßen und damit den Umsatz zu steigern, neben einem Essen und einem Glas Bier (okay: auch mal zwei bis drei) ist aber kein weiterer Lohn drin. Der Auftritt wäre ja Werbung genug für die Truppe. Vor allem Musiker, die von ihrer Kunst leben wollen und die Miete zahlen müssen, sind massiv über derartige Geschäftsmodelle empört - vor allem dann, wenn Amateure und Halbprofis sich auch noch auf solche Deals einlassen und damit die Preise kaputt machen.

Von Apple, dem Multimilliardenunternehmen, hätte man nicht gedacht, dass es agiert wie ein knausriger Gastronom. Genau das sei aber zumindest in den Stores von San Francisco der Fall, berichtet die Website KQED . Künstler, die bei den Sessions "Today at Apple" auftreten und den interessierten Kunden zeigen, was man so alles an Grafik, Foto, Video und Musik auf Apple-Geräten produzieren und bearbeiten kann, bekämen für ihre Demonstrationen und Bespaßungen des letzendlich zahlenden Publikums meist kein Geld bezahlt, sondern einen Lohn in Naturalien in Form von Apple Produkten.

Dabei handle es sich aber nicht um teure und nützliche Werkzeuge, sondern eher um - für die Zwecke der Künstler - nutzloses Zubehör wie AirPods, Apple Watch Series 3 oder Apple TV. Bestimmt gibt es auch in der Bay Area Vermieter, die sich in alten Uhren bezahlen lassen, man muss sie nur finden … KQED hatte mit elf Künstlern gesprochen, die in Apple Stores Workshops abhielten oder bei einem Poetry Slam die Kundschaft unterhielten. Namentlich genannt ist die Dichterin Ayodele Nzinga, die im Rahmen einer Veranstaltung zum Black History Month bei Apple in San Francisco performte.

Macwelt Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2415881