971120

Besser suchen mit Spotlight

01.01.2007 | 00:00 Uhr |

Seit Mac-OS X 10.4 hilft Spotlight bei der Suche nach Dateien; genauer: man sucht damit im Inhalt von Dateien oder in der Beschreibung einer Datei. In Version 10.5 des Mac-Betriebssystems bekommt die Funktion mit dem Symbol der kleinen blauen Lupe mehr Komfort und eine Art GedÀchtnis.

Spotlight merkt sich kĂŒnftig die letzten zehn Suchabfragen und deren Ergebnisse. Außerdem darf man komplexe Abfragen mit VerknĂŒpfungen kreieren („suche alle Redakteure mit Mac-Kenntnissen, die nicht fest angestellt sind“) oder kann sich bei der Suche auf bestimmte Dateitypen beschrĂ€nken. Beides lĂ€sst sich heute in die Suchzeile von Spotlight eintippen; allerdings ist die Syntax alles andere als einfach; zum Beispiel lautet die obige VerknĂŒpfung heute „Redakteur Mac (-festangestellt)“.

FĂŒr die Suche nach Programmen wird es eine Sonderfunktion geben, so dass sich Spotlight als eine weitere Möglichkeit zum Starten von Programmen verwenden lĂ€sst. Dabei macht Spotlight nichts anderes, als Programmen eine hohe Trefferquote zuzuweisen und sie so nach oben in der Trefferliste zu rĂŒcken.

Komplett neu ist die Suche auf anderen Macs. KĂŒnftig soll es möglich sein, die Suche auszudehnen: In einem lokalen Netz auf andere Macs, wenn deren Besitzer diesen Zugriff freigegeben haben oder auf einen Server. Voraussetzung fĂŒr die Suche auf einem Server ist, dass dort das Betriebssystem Mac-OS X Server 10.5 installiert ist, da nur so die Suchabfrage von Spotlight beantwortet werden kann. Die Suche zeigt die Ergebnisse, fĂŒr die der Benutzer die nötigen Zugriffsrechte hat.

Insgesamt sind die Änderungen in Spotlight kosmetischer Natur; nur die Suche auf anderen Macs und Servern ist eine echte Verbesserung. Ob die Apple-Entwickler unter der Haube geschraubt und etwa die Performance verbessert haben, dazu machte Apple keine Angaben.

Vorteile:

+ Zeigt die zehn vorigen Suchbegriffe und Suchergebnisse

+ Schnellstarter fĂŒr Programme

+ Suche auf mehreren Macs

+ Suche auf einem Server

Nachteile:

– Server-Suche nur auf Apple-Server

Macwelt Marktplatz

971120