2545094

Die beste iPhone-Funktion - die niemand nutzt

09.05.2022 | 10:30 Uhr |

Apple hat in iOS 14 eine Funktion eingeführt, die extrem nützlich sein kann - doch viele kennen sie überhaubt nicht.

Eine Taste per Softwareupdate hinzuzufügen, klingt erstmal paradox. Doch Apple ließ sich davon nicht abhalten und hat mit iOS 14 eine neue Funktion eingeführt, welche die Rückseite Ihres iPhones in eine berührungsempfindliche Fläche verwandelt, unterstützt werden die iPhones ab iPhone 8 und neuer .

Mit der Funktion können Sie durch Tippen auf der Rückseite ihres iPhones verschiedene Aktionen durchführen, die Sie selber zuweisen können. Das ganze funktioniert auch durch Hüllen, je nach Hülle müssen Sie aber eventuell fester tippen. Zwei Funktionen können Sie belegen, je für Doppel- und einen Dreifach-Tippen. Zur Auswahl stehen eine Reihe von vorgeschlagenen Funktionen, da Sie aber auch Kurzbefehle belegen können, sind die Möglichkeiten nahezu grenzenlos. Ich habe zum Beispiel das Kontrollzentrum auf doppeltes Tippen, und das Öffnen einer Chat-App auf dreifaches Tippen eingestellt.

Die neue Funktion ist etwas versteckt in den Einstellungen, lässt sich aber einfach einrichten.

"Auf Rückseite tippen" einrichten:

In den Einstellungen können Sie die neue Funktion einrichten.
Vergrößern In den Einstellungen können Sie die neue Funktion einrichten.
  • Rufen Sie Ihre Einstellungen auf und suchen Sie "Bedienungshilfen" -> "Tippen"

  • Scrollen Sie ganz nach unten, dort finden Sie die Option "Auf Rückseite tippen"

  • Jetzt können Sie die Funktionen auf "Doppeltippen" und "Dreimal tippen" belegen.

  • Wählen Sie entweder eine der vorgeschlagenen Funktionen aus, oder nutzen Sie die App "Kurzbefehle", um ihre eigene Funktion zu programmieren.

  • Jetzt können Sie ihre ausgewählten Funktionen starten, indem Sie mit dem Finger entweder doppelt oder dreifach auf die Rückseite ihres iPhones tippen.

iOS 15: (Noch mehr) versteckte Features

Macwelt Marktplatz

2545094