2445403

Blender 2.80 bringt viele Neuerungen mit

31.07.2019 | 10:05 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Die Open-Source-3D-Suite Blender bekommt mit der Version 2.80 ein Mega-Update mit zahlreichen Neuerungen.

Mit der Open-Source-3D-Suite Blender k├Ânnen Sie 3D-Objekte erstellen und diese mit den zahlreichen Profi-Tools nachbearbeiten und vorf├╝hren. Nach l├Ąngerer Entwicklungszeit und diversen Vorabversionen ist nun Blender 2.80 f├╝r Windows, macOS und Linux erschienen.

Blender 2.80 enth├Ąlt eine komplett ├╝berarbeitete Oberfl├Ąche, in der das Objekt, an dem Sie gerade arbeiten, st├Ąrker in den Mittelpunkt ger├╝ckt wird. Hinzu kommen ein neues dunkles Theme und neue, modernere Icons. ├ťber die Quick Favorites gelangen die Nutzer an die am h├Ąufigsten genutzten Tools. Au├čerdem wurde die Bedienung der Software per Maus, Tastatur und Tablet verbessert und mit einem linken Mausklick erfolgt nun standardm├Ą├čig eine Auswahl.

Der Arbeitsplatz wurde ebenfalls neu gestaltet und kann st├Ąrker angepasst werden. Mit wenigen Mausklicks kann die gew├╝nschte Aufgabe wie Motion Tracking oder Sculpting gestartet werden. Eine neue Render-Engine kommt im Hintergrund zur Darstellung der Inhalte zum Einsatz, die auch Overlays unterst├╝tzt. Hinzu kommt eine neue Toolbar, die es vor allem Einsteigern erlauben soll, auf alle M├Âglichkeiten von Blender schneller zuzugreifen.

Mit Eevee kommt in Blender 2.80 zum ersten Mal der neue physik-basierende Echtzeit-Renderer zum Einsatz. Einen ├ťberblick ├╝ber alle Neuerungen und Verbesserungen mit vielen weiterf├╝hrenden Infos finden Sie auch hier.

Download: Blender 2.80

Macwelt Marktplatz

2445403