2532895

Bose: Neue Details zu den AirPod-Pro-Konkurrenten

09.09.2020 | 17:01 Uhr | Denise Bergert

Bose könnte noch in diesem Jahr seine QuietComfort Earbuds mit Noise-Cancelling-Technologie veröffentlichen.

Nach der Ankündigung der neuen Noise Canceling Earbuds 500 und 700 im vergangenen Jahr, scheint Hersteller Bose nun zumindest die Veröffentlichung von einem der beiden Modelle vorzubereiten. In dieser Woche tauchte auf der Website des Elektronik-Händlers Harvey Norman ein Video der neuen Bose QuietComfort Earbuds auf, die anscheinend in direkte Konkurrenz zu Apples AirPods Pro treten sollen.

Die QuietComfort Earbuds sollen laut Bose die "weltweit effektivste Noise-Cancelling-Technik" bieten. Das Unternehmen preist außerdem den glasklaren Klang mit tiefen Bässen an. Die kabellosen QuietComfort Earbuds verfügen über die StayHear-Max-Überzüge des Unternehmens, die Stabilität geben sollen und sowohl gegen Wasser als auch Schweiß geschützt sind. Die In-Ear-Kopfhörer sind weiterhin mit mehreren Mikrofonen ausgestattet, mit denen Telefonate über ein gekoppeltes Smartphone möglich sind. Dem Werbe-Video zufolge, werden die Earbuds in den Farben Schwarz und Weiß erhältlich sein. Wann genau die QuietComfort Earbuds erscheinen sollen und was sie kosten werden, ist noch nicht bekannt. Bose hat das geleakte Video bislang nicht kommentiert.

 

Macwelt Marktplatz

2532895