948606

Bridge-Kameras von Sony, Leica und Panasonic

01.03.2006 | 13:23 Uhr | Markus Schelhorn

Bridge-Kameras von Sony, Leica und Panasonic

Das Angebot an Bridge-Kameras dürfte auch bei Sony, Panasonic und Leica abnehmen oder ganz verschwinden. Noch hat jeder dieser Hersteller entsprechende Modelle im Angebot. Doch zumindest Sony und Panasonic werden dieses Jahr erstmals digitale Spiegelreflexkameras auf den Markt bringen – Sony hat dazu die Kamerasparte von Konica Minolta übernommen , Panasonic baut als Mitglied des Four-Third-Standards entsprechende Kameras in Kooperation mit Olympus . Leica unterstützt ebenfalls den Four-Third-Standard und baut Objektive für die erste DSLR-Kamera von Panasonic . Nun kann man spekulieren, ob Leica auch eines Tages eigene DSLR-Kameras anbieten wird.

Fazit

Dieses Jahr kommen so vieles DSLR-Kameramodelle auf den Markt wie nie zuvor. Bridge-Kameras verlieren immer mehr an Bedeutung und werden künftig nur noch ein Nischendasein fristen.

Macwelt Marktplatz

948606